Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

Der E-Commerce gilt nicht nur als großer Bereich des Handels, sondern kann auch im Vergleich mit dem Einzelhandel immer mehr an Marktanteilen zulegen. Dies liegt nicht nur daran, dass das Einkaufen online bequemer und leichter geworden ist, sondern auch das Angebot gegenüber dem stationären Einzelhandel sehr umfangreich bestückt wird. Mit nur wenig Aufwand kann die passende Ware ausgesucht werden. Preisvergleiche und Onlineportale unterstützen bei der Suche und machen das Kauferlebnis noch effektiver.

Dennoch wünschen sich viele Kunden mehr Bindung zu den einzelnen Shops und mehr Beachtung durch die Shopbetreiber. Das dies nicht einfach so zu regeln ist, wie in einem stationären Einzelhandel, aber dennoch ist den Kunden bewusst, dass der aktuelle Stand der Technologie weitaus mehr Möglichkeiten bietet.

Kunden möchten nicht mehr nur nach ihrem Suchverhalten oder der bestehenden Einordnung in der Zielgruppe angetriggert werden, sondern legen auch gesteigerten Wert auf die persönliche Behandlung und individuelle Beratung.

Dabei haben Umfragen ergeben, dass ein Shop mit dem passenden Marketingtool seine Umsätze um mehr als 60% steigern kann und auch die Klickraten um mehr als ein Zehntel ansteigen. Das personalisierte Marketing ist zu einem wichtigen Baustein geworden, dass über der Preisgestaltung und einer hochwertigen Ware steht. Denn nur wenn der Kunde auch das Vertrauen zum Onlineshop aufbauen kann, wird er sich hier für die kommenden Käufe auch in diesem Shop einfinden.

Doch warum fällt es vielen Shops noch so schwer, diese Strategien umzusetzen? Sie entscheiden sich oftmals für die falschen Tools. Die Personalisierung des Kunden ist meistens immer noch auf die Zielgruppe oder bestimmte Suchergebnisse beschränkt. Auf diese Weise kann man einen Kunden nur schwer kennenlernen. Die Ergründung der Persönlichkeit ist hier von tragender Rolle. Denn alle Menschen sind mit Eigenschaften geboren wurden, die ihr ganzes Leben über Bestand haben. Sie prägen einen Menschen nicht nur in seiner Entwicklung, sondern auch in den Entscheidungen, die er trifft. Dabei sind alle diese Eigenschaften leicht zu triggern. Der Reiz muss nur zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle gesetzt werden.

Wenn Sie Personality-Check verwenden, dann werden Sie schnell feststellen, dass Ihr Umsatz in nur kurzer Zeit um mehrere Prozent ansteigen kann. Dabei nutzen Sie eine geniale und einfache Technologie. Die Entschlüsselung der Persönlichkeit auf Basis des Geburtsdatums.

Eine Komponente, die sich das ganze Leben nicht verändert.

Wie haben Sie bis jetzt Ihre Kunden persönlich angesprochen und versucht mehr über sie herauszufinden? Umfragen oder Fragebögen nach einem Kauf. Die Überwachung und Auswertung der Suchkriterien? Eventuell auch die persönliche Anfrage über eine Email?

Auch auf Basis der Daten, die im Kundenservice gewonnen werden, kann eine solche Personalisierung vorgenommen werden. Allerdings handelt es sich hierbei nur um einen Auszug des menschlichen Denkens und der Ansichten der Kunden. Die meisten haben die Umfragen unter Zeitdruck beantwortet oder weggeklickt, weil sie keine Lust hatten diese persönlichen Angaben zu machen oder etwas über sich preiszugeben.

Dabei wird in diesen Umfragen oftmals nicht bedacht, dass diese nicht nur abhängig sind von der Zeit sind, sondern auch von der Stimmung des Kunden zum Zeitpunkt der Umfrage. Je nach dem Gemütszustand können hier die Antworten immer unterschiedlich ausfallen und so werden auch die Suchvorschläge für den Kunden immer wieder individuell neu ausfallen. Effektiv sind diese Maßnahmen dann nicht.

Im Gegensatz hierzu steht Personality-Check. Hier haben Sie den Vorteil, dass Sie lediglich eine Angabe des Kunden benötigen und dies ist sein Geburtsdatum. Bei dem Geburtsdatum handelt es sich um eine feste Größe, die sich nie verändern wird, aber auch eine Angabe, die viele Menschen freiwillig machen, weil sie in nahezu jedem Prozess notwendig wird.

Menschen fühlen sich hier nicht in ihrer Freiheit beschnitten und müssen auch keine persönlichen Details angeben. Das wird die Begeisterung für die Plattform schon entschieden steigern. Auf Grundlage dieser Informationen kann der Algorithmus von Personality-Check dann eine detaillierte Persönlichkeitsanalyse erstellen, die zu unterschiedlichen Eigenschaften eines Menschen hinführt. Diese Persönlichkeitsanalyse kann auch als Wortlaut über die White-Label-Tätigkeit zur Eigenanalyse an den Kunden übermittelt werden, sofern Sie diesen Service wünschen und der Kunde sich dafür interessiert.

Basierend auf diesen Erkenntnissen können Sie nun alle Bereiche des Marketings innerhalb des E-Commerce optimieren und an den Kunden anpassen. Sie müssen nicht mehr nur auf klassische Tools zurückgreifen, sondern können auch spezielle Rhythmen für Ihre Kunden erstellen. Triggern Sie Nachrichten nur dann, wenn dies auch zur Persönlichkeit passt und schicken Sie keine Standard-Newsletter mehr an alle Kunden. Zeigen Sie, dass Ihnen wichtig ist, dass Ihre Kunden sich gut behandelt fühlen. Passen Sie Ihr Webseiten-Design an und nutzen die Lehre der Farben für die Beachtung der Persönlichkeit.

Tauchen Sie mehr in der Bewusstsein Ihres Kunden ein, ohne ihn dabei zu manipulieren und bieten Sie ihm alle Möglichkeiten, die er sich nur erträumt hat. Reagieren Sie schnell auf positives Feedback und passen Sie Probleme schnell an, wenn diese konkret werden.

Das bedeutet Personalisierung im Jahr 2019. Aufbauend an der Persönlichkeit eines jeden Kunden.

Hier bitte können Sie mehr dazu erfahren

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen