Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0-Punkte
Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche "Markt-Informationen" anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team von Personality Check

Woran erkennen Sie, dass Sie und Ihr Partner zusammenpassen? Unser Test verrät, ob Sie Mr. & Mrs. Right füreinander sind!

Eine Liebesbeziehung ist mitunter eines der schönsten Dinge im Leben! Gerade am Anfang einer Beziehung, wenn wir bis über beide Ohren verliebt sind, dann befinden wir uns auf einem emotionalen Höhenflug – der am besten nie enden sollte!

Jedoch schlägt nach Monaten oder Jahren die Realität zu und die Liebesgefühle flachen ab. Und schon schießen zig Fragen durch unseren Kopf, ob es der richtige Partner ist und warum unsere Liebe auf einmal erkaltet ist.

Seien Sie unbesorgt: Das ist vollkommen normal! Denn Liebesgefühle sind nur temporäre Weggefährten, die im Laufe der Zeit von alleine abnehmen und verblassen. Und zwar entstehen diese emotionalen Hochs am Anfang einer Beziehung, wenn sich der neue Partner genauso verhält, wie wir es uns wünschen, und er uns das gibt, wonach wir uns sehnen. Und es nichts Interessanteres als unseren Partner gibt.

In der Nähe unseres Partners fühlen wir uns wohl und geliebt. Allerdings nimmt dies im Laufe der Zeit ab. Oft sehen wir anfangs nur die positiven Dinge an unserem Partner, ist er sehr anders als wir, feiern wir oft diese Andersartigkeit und finden sie bereichernd. Allerdings schlägt das dann im Laufe der Zeit um und wir stellen fest, dass unsere Wahrnehmung beschönigt war, wir vielleicht doch zu grundverschieden füreinander sind.

Das Problem ist dabei oft, dass wir falsche Vorstellungen von Liebe und Partnerschaft haben!

Am Anfang einer jeden Liebesbeziehung stehen das Verliebtsein und die sexuelle Anziehungskraft im Vordergrund. Verblassen die Liebesgefühle, stellen wir direkt unsere Partnerwahl in Frage.

Verliebtsein ist ein vorübergehendes Hochgefühl, ein Fest der schönen Emotionen. Liebe bedeutet allerdings viel mehr. Lieben wir jemanden, bedeutet es, dass wir ihn so annehmen, wie er ist. Wir nehmen ihn mit all seinen Stärken und Schwächen an, wir akzeptieren ihn und unterstützen ihn, wo wir nur können.

Trotzdem sollten wir sichergehen, dass wir und unserer Partner in gewisser Weise kompatibel miteinander sind und uns ähnliche Eigenschaften und Verhaltensweisen in einer Beziehung wichtig sind.

Nutzen Sie aus diesem Grund unseren Personality Check Persönlichkeitstest und finden Sie heraus, was für ein Beziehungstyp Sie sind. Erfahren Sie so, wie kompatibel Sie wirklich sind.

Führen Sie mit unserem Personality Check Persönlichkeitstest eine Partneranalyse durch. So können Sie sich bestimmter Verhaltensweise Ihres Partners bewusst werden, die Sie ihm angekreidet haben, er aber eigentlich gar nicht böse meint. Hier ist vor allem das Nähe-Distanz-Verhältnis entscheidend. Dem einen ist Nähe vielleicht wichtiger als dem anderen. Das Knifflige an einer Beziehung ist hier, das richtige Gleichgewicht zu finden: Wie lässt man sich ausreichend Freiheit, während man zeitgleich eine stabile Nähe herstellt?

Führen Sie unseren kostenlosen Personality Check Persönlichkeitstest durch und erfahren Sie in allen Facetten, wer Sie sind und was Sie ausmacht. Gleiches gilt für Ihren Partner.

Nur wenn wir aller Facetten unserer Persönlichkeit und der unseres Partners bewusst sind, können wir abschätzen, ob wir den richtigen Partner an unserer Seite haben.

Das ist deshalb so entscheidend, weil letztlich nur eine Partnerschaft mit der richtigen Person bereichernd für uns ist. Sind wir mit der falschen Person zusammen, dann wird die ach-so-schöne Beziehung im schlimmsten Fall zur Horror-Show, unser Partner terrorisiert uns womöglich unbewusst und fügt uns (ungewollt) körperlichen und seelischen Schmerz zu. Erschreckenderweise werden viel häufiger als wir denken, emotionale Manipulationen in Beziehungen ausgeübt – mal bewusst, mal unbewusst.

Worauf warten Sie also noch: Machen Sie unseren einmaligen, kostenlosen Test und finden Sie heraus, ob Ihre Beziehung auf dem richtigen Fundament aufbaut! Nur wer miteinander kompatibel ist, überwindet die ersten Krisen gemeinsam und wächst mehr zusammen – selbst wenn das erste Gefühlshoch abgeflacht ist.

Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche "Markt-Informationen" anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team von Personality Check

Finden Sie heraus, welcher Beziehungstyp Sie sind! Und sorgen Sie für mehr Harmonie in Ihrer Beziehung!

Wenn wir frisch verliebt sind, dann gibt es nichts Wichtigeres im Leben als den neuen Partner. Beide sehnen sich gerade in der ersten Verliebtheitsphase stark nach Nähe. Man möchte möglichst viel Zeit miteinander verbringen. Ein Zuviel an Nähe gibt es in dieser Phase quasi nicht.

Frisch verliebt dreht sich alles um die Nähe!

Aber: Beziehungen wandeln sich! Die intensive Nähe ist anfangs noch wunderschön, nach ein paar Monaten kann diese aber schnell als zu einengend wahrgenommen werden. So überrascht es nicht, dass das Verhältnis von Nähe und Distanz neu ausgelotet werden muss.

Zu nah, zu fern – der Spagat zwischen Nähe und Distanz in einer harmonischen Beziehung

Wenn Partner in einer Beziehung ein unterschiedliches Bedürfnis nach Nähe haben, kann das schnell zu einem der Hauptstreitpunkte in einer Beziehung werden. In solch einem Fall fühlt sich einer immer abgelehnt, während dem anderen die Luft zum Atmen fehlt. So lodern die ersten Konflikte schon in kleinen, alltäglichen Missverständnissen. Oft scheitern solche Beziehungen früher oder später an diesem Nähe-Distanz-Problem.

Was macht eine harmonische Beziehung aus?

Liebe ist nicht gleichbedeutend mit totaler Nähe. Wenn wir eine Beziehung eingehen, werden wir nicht eins miteinander, sondern jeder sollte an seinem eigenen Ich festhalten. Von daher ist eine gute, nachhaltige und harmonische Beziehung von Nähe und Distanz zugleich geprägt – das macht eine gesunde Partnerschaft aus! Wir verschmelzen also nicht miteinander, wir bleiben Individuen!

Wir sollten die individuellen Distanzwünsche unseres Partners nicht missachten. Stattdessen kommt es darauf an, sich gegenseitig ausreichend Freiraum zu lassen. Dies ist ganz klar eine wichtige Voraussetzung für eine harmonische Partnerschaft!

Was für ein Beziehungstyp sind Sie?

Idealerweise haben Sie und Ihr Partner ein ähnliches Bedürfnis nach Nähe. Passt dies nicht zusammen, können Sie sich auf eine eher komplizierte, nervenaufreibende und unerfüllte Beziehung einstellen. Für die richtige Partnerwahl gilt also, dass Sie jemanden finden, der ähnlich gestrickt ist.

Finden Sie mithilfe von unserem Personality Check Persönlichkeitstest heraus, was für ein Beziehungstyp Sie sind. Prüfen Sie so, ob Sie wirklich kompatibel mit Ihrem Partner sind. Unser Test macht es möglich, dass Sie eine tiefgehende Eigenanalyse durchführen können und sich so über Ihre Nähemuster in der Partnerschaft bewusst werden.

Unser kostenloser Personality Check Persönlichkeitstest zeigt Ihnen, ob Ihre Bedürfnisse mit denen Ihres Partners kompatibel sind. Solch eine Partneranalyse sorgt für mehr Verständnis der Partner untereinander. Denn auch wenn sich fast ein jeder einen Menschen an seiner Seite wünscht, um mit dieser Person gemeinsam durch das Leben zu gehen, so sind nicht alle von uns in gleicher Art und Weise fähig dazu, um Nähe wirklich zu zulassen.

Aus diesem Grund ist unser Personality Check Persönlichkeitstest so wichtig:

  • Er gibt Ihnen Aufschluss darüber, ob es wert ist an einer Beziehung festzuhalten und weiter zu investieren – oder vielleicht doch besser loszulassen.
  • Sie erfahren mehr über Ihre Rolle in Beziehungen und im mitmenschlichen Umgang.
  • Finden Sie heraus, was Ihnen in Sachen Liebe und Partnerschaft wichtig ist!
  • Erfahren Sie mehr Ihr Nähemuster in Beziehungen und stehen Sie zu Ihrem individuellen Nähebedürfnis, kommunizieren Sie es Ihrem Partner!

Sollten Sie ein sehr großes Nähebedürfnis haben und zum Klammern neigen, versuchen Sie an sich zu arbeiten. Horchen Sie in sich hinein und schauen Sie auf Ihre Kindheit. Die hat meist einen starken Einfluss auf unser Nähebedürfnis!

Wenn Sie alle Eigenanalysen beendet und unsere Testergebnisse ausgewertet haben, dann gilt: Genießen Sie die Zweisamkeit Ihrer harmonischen Beziehung. Die wahre Kunst der Liebe ist es, eine stabile Nähe herzustellen und zeitgleich dem Partner ausreichend Freiheit zu lassen.

Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche "Markt-Informationen" anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team von Personality Check

Troubleshooter

Veränderungen finden auf allen Ebenen und in jedem Bereich statt. Dies zeigt vor allem die Wirtschaft und das Verhalten von Unternehmen. Produkte werden produziert, ausgeliefert und zurückgerufen. Manager werden nach kurzer Zeit entlassen und in Firmen steigt der Druck, mit dem Wettbewerb mitzuhalten. Es geht vermehrt darum, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Genau hier kommt der Troubleshooter als externer Berater zum Einsatz!

Die Aufgabe vom Troubleshooter ist es, die Kommunikation aufrecht zu erhalten und eine möglichst starke Transparenz zu wahren. Damit ein kontinuierlicher Austausch stattfinden kann, müssen sich Unternehmen gezielt mit der Krisenprävention beschäftigen. Dies gilt vor allem in der heutigen Zeit, in welcher die Kommunikation innerhalb und außerhalb des Unternehmens stark zugenommen hat. Sowohl Mitarbeiter als auch Kunden und Lieferanten wollen über den aktuellen Stand des entsprechenden Vorgangs informiert werden.

Kontinuierliche Kommunikation im Betrieb

Der Troubleshooter sorgt dafür, dass die Kommunikation im Betrieb stimmt. Schnelle Reaktionen, spontane Entscheidungen und mehr Verantwortungsbewusstsein im Unternehmen sind nur einige der Bestandteile, die ein erfolgreiches Unternehmen abzudecken hat. Sowohl die Transparenz als auch die Geschwindigkeit stellen wichtige Faktoren dar.

Vielen Unternehmen fällt es jedoch nicht leicht, ihre Prozesse selbst umzustellen. Genau aus diesem Grund wählen sie einen Berater, der ihnen bei der Bewältigung der Herausforderungen zur Seite steht. Von diesem wird im Rahmen des Troubleshootings viel erwartet: Er muss nicht nur die verschiedenen Tools der Kommunikation beherrschen. Auch sollte er das wirtschaftliche Umfeld des Unternehmens verstanden haben und sich auf die Optimierung fokussieren.

Der externe Berater wird aus verschiedenen Gründen in Unternehmen gerufen. Vorteile für diese gibt es zu genüge: Der Troubleshooter wie die Experten von Nabenhauer Consulting bringt langjährige Erfahrungen aus verschiedenen Unternehmen mit sich. Er kann sich ferner auf ein großes Netzwerk aus Medien und Organisationen verlassen. Er bringt neue Ansichten und Aspekte in das Unternehmen mit ein und kann den Prozessen auf diese Weise einen frischen Wind verleihen.

Was macht den Troubleshooter besonders?

Im Rahmen des Troubleshootings sucht der Berater nach verschiedenen Möglichkeiten, das Problem des Kunden zu lösen. Es wird daher auch von der Phase der Fehlersuche gesprochen. Es kann sich hierbei um die Behebung von Problemen in Software oder Hardware handeln. Doch auch Engpässe in den verschiedenen Prozessen und Abteilungen des Unternehmens können mithilfe vom externen Berater gelöst werden.

Der Troubleshooter kann des Weiteren als ein Teil vom Krisenmanagement gesehen werden. Er bringt verschiedene Techniken und Methoden in das Unternehmen ein. Die Übernahme der jeweiligen Methode wird jedoch vom Unternehmen selbst getroffen. Der Berater gilt somit nur als Empfehlungsgeber. Wichtig ist hierbei eine vertrauensvolle und offene Ebene, auf welcher der Berater mit dem Unternehmen zusammenarbeitet. Nur so kann sich der Berater als erfolgreicher Troubleshooter präsentieren.

Wann ist der Einsatz vom Troubleshooter notwendig?

Der Troubleshooter wird von mittelständischen und großen Unternehmen dann eingesetzt, wenn es um die Optimierung von bestimmten Prozessen geht. Dies kann komplexe Herausforderungen betreffen als auch alltägliche Situationen. Häufig ist bereits der Worst Case eingetreten, wenn Unternehmen einen Troubleshooter zu Rate ziehen. Doch soweit muss es nicht erst kommen. Denn auch in der Präventionsphase kann der Troubleshooter schon eingesetzt werden.

Der Troubleshooter analysiert die Umgebung und spezifischen Vorgänge und geht der Ursache des Problems auf den Grund. Es geht somit zunächst um die praktische Analyse des Problems. Auf dieser Ebene kann sodann das Problem erläutert und eine Lösung gesucht werden. Sofern seitens des Unternehmens gewollt, zeigt sich der Troubleshooter auch bei der Implementierung der neuen Maßnahmen im Unternehmen verantwortlich. Er sorgt unter anderem dafür, dass Engpässe in Prozessen behoben werden.

Troubleshooter mit Nabenhauer Consulting

Ist bei Ihnen bereits der Worst Case eingetreten oder möchten Sie auf Nummer sichergehen? Dann sind Sie bei Nabenhauer Consulting genau richtig! Wir präsentieren Ihnen klare und einfache Lösungen, mit denen Sie arbeiten können. Dabei stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Expertise zur Seite – wir wissen, worauf es ankommt! Wir erstellen Ihnen als Ihr persönlicher Troubleshooter nicht nur eine individuelle Analyse, sondern stehen auch bei der Implementierung zur Seite.

Ob bei Konflikten oder im Rahmen von zukünftigen Projekten sorgen wir dafür, dass wir mit unseren Fähigkeiten die Lücken in Ihrem Umfeld schließen. Ihr Erfolg liegt uns am Herzen! Wir beraten Sie von der Prozessoptimierung im Sales und Marketing bis hin zur Personalberatung. Sprechen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie den Termin zum ersten persönlichen Gespräch mit Ihrem zukünftigen Troubleshooter!

Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche "Markt-Informationen" anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team von Personality Check

Was schenkt man Menschen, die alles haben?

Jedes Jahr der gleiche Stress: Was schenken wir bloß zum Geburtstag? Je älter oder vermögender Menschen sind, desto schwerer fällt es, ein Geschenk für sie zu finden, das wirklich ankommt und Freude macht.

Auch bei Menschen, die wir nicht ganz so gut kennen, ist das richtige Geburtstagsgeschenk eher ein Glückstreffer. Was macht Menschen wirklich Freude? Was wünschen sie sich, was macht sie glücklich?

In erster Linie zwei Dinge, die in unserer hektischen Zeit immer rarer werden: Zeit und Zuwendung. Wenn Sie sich Zeit für einen Menschen nehmen, zum Zuhören oder für gemeinsame Unternehmungen, kommt das meistens gut an. Reden Sie nicht nur davon, dass der Mensch im Mittelpunkt stehen sollte - stellen Sie ihn in den Mittelpunkt!

Als Profi für Geburtstagsgeschenke haben Sie es in der Hand

Sie suchen nicht nur nach Geburtstagsgeschenken der besonderen Art, Sie bieten dafür auch Lösungen an? Dann habe ich einen speziellen Tipp für Sie:

Bieten Sie Ihren Kunden außergewöhnliche, individualisierte Geschenkideen! Auch die Zeit, die in die Auswahl und Gestaltung eines Geschenkes investiert wird, ist spürbar und wird honoriert. Über weitere Staubfänger, Küchengeräte oder Socken dürfte sich die Freude in Grenzen halten. Wenn Sie aber etwas ganz Persönliches zum Verschen-ken anbieten, kommt das garantiert an.

Neben individualisierten Textilien oder Gebrauchsgegenständen kommen auch nützliche Produkte für die persönliche Weiterentwicklung und Selbsterkenntnis infrage. Immer mehr Menschen wollen heute herausfinden, was alles in ihnen steckt, welcher Beruf für sie der richtige ist, wie die Chancen für ihre Partnerschaft stehen und vieles mehr. Zehntausende Suchanfragen bei Google jeden Monat nach diesen Themen sprechen für sich.

Statt - wie alle anderen - Horoskope und andere Persönlichkeitstests anzubieten, die ungenau, subjektiv oder langwierig in der Auswertung sind, heben Sie sich von der Masse der Anbieter ab durch eine neue Variante für Persönlichkeitsportraits.

Das persönlichste Geburtstagsgeschenk ever

„Personality Check“ wurde von einem Team aus IT-Spezialisten und erfahrenen Psychologen entwickelt. Es handelt sich dabei um einen Algorithmus, der die Persönlichkeits-DNA eines Menschen entschlüsselt. Er macht es jetzt möglich, allein anhand des Geburtsdatums präzise, ausführliche Persönlichkeitsprofile zu erstellen. Nicht manipulierbar, schnell und einfach. 85 % der Auswertung treffen lt. unseren bisherigen Kunden zu.

Umfassende Persönlichkeitsportraits sind ein individuelles Geburtstagsgeschenk für Jubilare jeden Alters. Sie geben tiefe Einblicke in die Talente und Fähigkeiten, aber auch in die angeborenen Charakterzüge und typischen Verhaltensweisen einer Person.

Sie bringen den Stein ins Rollen

„Personality Check“ als Geburtstagsgeschenk kann kostbare Prozesse auslösen: AHA-Effekte für eine tiefgründige, befreiende Selbsterkenntnis, Persönlichkeitsentwicklung bis hin zu positiven Lebensveränderungen. Lassen Sie Ihre Kunden wissen, welche wichtigen Impulse Sie mit diesem einzigartigen Geschenk setzen können!

Persönlichkeitstests helfen, das eigene Leben besser zu verstehen, verborgene Talente zu entdecken und bisher ungelebte Seiten an sich zu entdecken.

Vorsicht: Das kann dazu führen, dass einzelne Senioren noch einmal ganz verrückte Dinge wagen. Dass junge Erwachsene plötzlich ihre Ausbildung abbrechen und ihren eigenen Weg gehen, Frauen sich selbst mehr zutrauen und ihre eigene Firma gründen, Eltern ihre Kinder nach neuen Maßstäben erziehen...

Die aktuelle, auf das laufende Jahr bezogene Komponente in „Personality Check“ gibt Hinweise auf Chancen und Herausforderungen, denen sich die Person kurzfristig stel-len darf. „Personality Check“ ist also durchaus ein Geburtstagsgeschenk, das alle Jahre wieder verschenkt werden kann.

Ein Tool - viele verschiedene Möglichkeiten zur Kundengewinnung

Ganz nebenbei können Sie mit diesem revolutionären Tool neue Interessenten gewinnen. Bieten Sie „Personality Check“ auf Ihrer Webseite kostenlos als Leadmagnet zum Testen an.

Ihren Kunden können Sie eine bleibende Freude mit Persönlichkeitsportraits machen. Zum einen, wenn Sie Ihren Kunden eine Auswertung zu deren Geburtstag schenken. Zum anderen, indem Sie „Personality Check“-Auswertungen unter Ihrem Namen und Design zu Ihren Konditionen als außergewöhnliche Idee für ein Geburtstagsgeschenk als eigenes Produkt anbieten.

Zusätzlich können Sie sich als Berater profilieren. Mit „Personality Check“ haben Sie Informationen, um Tipps für das beste Geschenk zu geben. Eine Idee für eine weitere lukrative Dienstleistung Ihres Unternehmens.

Ist das interessant für Sie?

Hier erfahren Sie, wie Sie als Anbieter von Ideen für Geburtstagsgeschenke von „Personality Check“ profitieren und dieses Tool sogar unter eigenem Namen und im eigenen Design nutzen können

Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche "Markt-Informationen" anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team von Personality Check

Mehr Sicherheit für Leasinggesellschaften durch „Personality Check“

Hand aufs Herz: Was wissen Sie wirklich über Ihre Leasingnehmer, wenn all der „Papierkram“ erledigt ist? Sie wissen, was derjenige verdient und besitzt, ob er Schulden hat und ob er bisher ein pünktlicher Zahler war. Vielleicht haben Sie auch einen persönlichen Eindruck gewonnen. Das war es aber auch.

Wie gut können Sie damit das Risiko des Leasingvertrages abschätzen?

Sie wissen nicht, ob die Selbstauskunft korrekt ist. Eine saubere Schufa-Auskunft heißt nicht, dass der Vertragspartner nicht alle Zahlungsfristen bis zuletzt ausnutzt. Und Sie haben keine Vorstellung, in welchem Zustand Ihr Leasinggut nach Vertragsablauf zu Ihnen zurückkommt. Schließlich wollen Sie die Leasingrückläufer gewinnbringend weiterverwerten.

Wenn Sie Ihre Kunden doch nur von Anfang an durchschauen könnten!

Mehr Sicherheit für LeasinggesellschaftenWäre es nicht sicherer und leichter für Sie, über Leasingverträge zu entscheiden, wenn Sie zu den finanziellen Informationen eines Kunden auch seine Persönlichkeitsstruktur kennen würden?

Sie könnten leichter voraussehen, wie sich das Vertragsverhältnis im Laufe der Zeit entwickeln wird. Sie hätten zumindest eine leise Ahnung, wie der Kunde mit dem Leasinggut umgehen wird. Ist er ein Draufgänger, ein vorsichtiger und zuverlässiger Mensch oder eher gleichgültig gegenüber fremdem Eigentum? Ist der Mensch offen und ehrlich oder macht er Ihnen etwas vor?

Außerdem stellen sich diese Fragen für Ihre Gewinnentwicklung

  •  Wie wird sich dieser Mensch in einer eventuellen Schadensituation verhalten?
  •  Wird er das Leasinggut nach Vertragsablauf behalten oder regelmäßig ersetzen und immer wieder Folgeverträge mit Ihnen schließen?
  •  Welchen Customer Lifetime Value hat dieser Kunde für Ihr Unternehmen?
  •  Mit welcher Strategie, mit welcher Ansprache gewinnen Sie Ihre Wunschkunden am effektivsten?
  •  Welche „Knöpfe“ müssen Sie bei jedem einzelnen Kunden drücken, damit er Ihnen treu bleibt und Sie weiterempfiehlt?

Sie brauchen nicht einmal eine Glaskugel

Wie erkennen Sie nun am besten die Persönlichkeit Ihrer Kunden, bevor Sie sich die Mühe einer umfangreichen Finanzierungsprüfung machen?

Herkömmliche Fragebögen sind zu aufwendig und oft genug beeinflusst die Fragestellung schon die Antwort. Ganz abgesehen davon, dass die Tagesform und augenblickliche Stimmungslage des Kunden in die Beantwortung der Fragen einfließt. Und mal ehrlich: Welcher Kunde füllt für einen Leasingvertrag freiwillig einen Persönlichkeitstest aus? Das dürfte schwierig werden.

Die Alternative wären esoterische Persönlichkeitstests. Darunter könnte Ihre Glaubwürdigkeit leiden. Außerdem benötigt man da oft Informationen, die selbst der Kunde nicht immer parat hat, wie z. B. den genauen Geburtszeitpunkt.

Herkömmliche Persönlichkeitsanalysen sind oft zu ungenau und manipulierbar.

Personality Check“ verrät Ihnen, wer Ihr Leasingnehmer wirklich ist

Deshalb hat in den letzten Jahren ein Spezialisten-Team aus IT-Experten und erfahrenen Psychologen einen Algorithmus für detaillierte Persönlichkeitsprofile entwickelt und in eine Software integriert. Die Datenbasis dafür ist lediglich - Trommelwirbel - das Geburtsdatum! Klingt unglaublich. Funktioniert aber ziemlich präzise. Zumindest bestätigen bisherige Anwender eine Trefferquote von durchschnittlich 85 %.

Am besten, Sie überzeugen sich direkt selbst davon. Zum Gratistest einfach hier klicken.

Wenn Sie das Ergebnis überzeugt, schauen Sie sich die Möglichkeiten an, die „Personality Check“ Ihnen für Ihr Geschäft bie-tet. Es gibt die unterschiedlichsten Module für verschiedene Anwendungsgebiete.

Sie lernen mit diesem einfach zu handhabenden Tool nicht nur Ihre Leasingnehmer und Geschäftspartner aus einer tiefen persönlichen Perspektive kennen. Sie können besser einschätzen, wer für Sie wirklich die optimal passenden Vertragspartner sind, um langfristig erfolgreich und stressfrei zusammenzuarbeiten.

Sie haben auch die Möglichkeit, für Ihre geschäftlichen Termine, Vertragsabschlüsse und Verhandlungen den optimalen Tag zu bestimmen. Unterstützen Sie Ihre Erfolgsaussichten durch perfektes Timing! Gerne informieren wir Sie zu allen Möglichkeiten, die Ihnen „Personality Check“ mit seinen Modulen bietet. Doch zuerst wollen und sollen Sie natürlich herausfinden, was denn wirklich dran ist an diesem unglaublich einfachen und dennoch verblüffend präzisen Persönlichkeitstest. Bitte hier entlang zum Test.

Hinterlassen Sie gerne Ihren Kommentar dazu hier in unserem Blog! Danke.

Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche "Markt-Informationen" anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team von Personality Check

Wie Sie als Immobilienmakler ab sofort den perfekten Mieter oder Käufer für Ihre Angebote finden

Bei der Auswahl der zahlreichen Kaufinteressenten für eine Eigentumswohnung haben Sie als Makler wirklich lange überlegt, alle Fakten abgewogen. Letztlich haben Sie sich statt für ein junges Pärchen für einen älteren Herren entschieden. Er schien einfach besser in die Hausgemeinschaft älterer Herrschaften zu pas-sen. Junge Leute feiern doch ganz gern und wenn erst Kinder kommen ...

Ärger wegen Lärm und unterschiedlichen Lebensstilen wollten Sie dem Vermieter ersparen. Was Sie nicht wussten: Der ältere Herr ist leidenschaftlicher Hausmusiker und sehr gesellig. Er spielt nicht nur täglich stundenlang Schlagzeug. Er hat auch häufig andere Musiker zu Gast. Das hat er Ihnen natürlich nicht verraten. Sein gutes Recht.

Szenenwechsel ...

Einem scheinbar erfolgreichen Unternehmer haben Sie nach ewig langem Suchen nach dem perfekten Heim und etlichen Besichtigungsterminen eine tolle Villa verkauft. Die Bonität war top. Sie konnten letztlich die hohen Ansprüche und ausgefallenen Wünsche Ihres Klienten zufriedenstellen. Aber glücklich macht Sie dieser Kunden nicht.

Kaum ist der Vertrag geschlossen, zögert der Käufer immer wieder die vereinbarten Zahlungen hinaus. Immer wieder findet er plötzlich Mängel an der Immobilie und hat weitere Sonderwünsche. Sie haben langsam das Gefühl, der Kunde will oder kann einfach nicht zahlen und hat Ihnen ordentlich etwas vorgemacht.

Damit Ihre Entscheidungen nicht nur Glückssache sind

Wie treffen Sie künftig bessere Entscheidungen, sparen sich Aufwand bei der Auswahl der richtigen Immobilie für jeden Interessenten und ersparen sich unvorhersehbaren Ärger? Ihr Metier ist enorm zeitaufwendig und nervenaufreibend. Mitunter auch kostspielig, bis die Provisionen fließen.

Makler haben es nie leicht. Entweder müssen sie aus der Vielzahl der Interessenten den perfekten Mieter oder Käufer finden. Oder es wird nach der perfekten Immobilie für anspruchsvolle Kunden gesucht, wie nach der Nadel im Heuhaufen.

In beiden Fällen spielen nicht nur die persönlichen Vorstellungen und finanziellen Möglichkeiten der Kunden eine Rolle. Was oft zu kurz kommt, oder schlichtweg gar nicht objektiv einzuschätzen ist, ist die Persönlichkeit der Kunden.

Was verraten Ihnen Kredit- und Selbstauskünfte über die Persönlichkeit Ihrer Kunden?

Nicht so viel. Was sagt die Kreditwürdigkeitsprüfung über die tatsächliche Zahlungsmoral und Ehrlichkeit einer Person aus? Woher sollen Sie wissen, ob eine Person in die neue Haus- oder Eigentümergemeinschaft passt? Auch wenn die Finanzen und der erste persönliche Eindruck positiv wirken. Wenn Menschen ein Ziel ha-ben, tun sie eine Menge dafür. Da muss man auch einkalkulieren, dass sie sich von ihrer besten Seite zeigen. Oder so, wie sie glauben, bei Ihnen als Makler den besten Eindruck zu hinterlassen.

Wie der Mensch wirklich „tickt“, erfahren Sie erst, wenn der Vertrag unter Dach und Fach ist. Und dann kann der Ärger losgehen ...

Jetzt erfahren Sie schon vor dem Erstgespräch, wie Ihr Gegenüber „tickt“

Etwas leichter können Sie sich Ihre Arbeit jetzt schon gestalten. Lernen Sie Ihre Kunden und Geschäftspartner künftig bereits vor dem ersten Termin auf einer tiefen, persönlichen Ebene kennen! Das hilft Ihnen abzuschätzen, wie diese Person „gestrickt“ ist. Welchen Charakter hat Ihr Gegenüber, welche Interessen und grundlegenden Lebensziele? Wie verhält sich die Person typischerweise?

Wenn Sie diese Informationen in Form einer detaillierten Persönlichkeitsanalyse vor dem ersten Gespräch haben, spart Ihnen das durch gute Vorbereitung doch jede Menge Zeit und schont Ihre Nerven! Sie wissen, womit Sie Ihren Kunden überzeugen können. Sie wissen, welche Ansprache am effektivsten wirkt. Sie können sogar grob abschätzen, welche Art von Immobilie den Wünschen des Kunden am nächsten kommt und was er garantiert nicht mögen wird.

Wie kommen Sie zu dieser Analyse?

Sie brauchen nur das Geburtsdatum der Person. Kein Sternbild, keine ausgeklügelten Fragebögen oder gar persönliche Gespräche. Das Geburtsdatum liefert eine objektive, exakte Persönlichkeits-struktur eines Menschen.

Was Menschen gleichen Geburtsdatums unterscheidet, ist, was sie aus den angeborenen Anlagen machen, wie sie sozialisiert werden und welchen Weg sie gehen, um ihre wahre Natur zu leben. Ob sie überhaupt entsprechend ihrer Bestimmung leben oder eher fremdbe-stimmt.

Wie ist das möglich?

Wie Immobilienmakler den perfekten Mieter findenDer Ursprung dieser Erkenntnisse geht auf die Urzeiten der Menschheitsgeschichte zurück. Pythagoras hat beispielsweise viel zur Entwicklung dieser Persönlichkeitsmodelle nach Daten beigetragen. Nun hat ein Team aus IT-Spezialisten und erfahrenen Psychologen über Jahre hinweg einen Algorithmus entwickelt, der es ermöglicht, automatisch auf Knopfdruck eine tiefgründige, exakte Persönlichkeitsanalyse aus dem Geburtstag zu erhalten.

Bisherige Nutzer bestätigen, dass durchschnittlich 85 % der Aussagen in ihren Persönlichkeitsprofilen haargenau zutreffen. Und wir wissen ja, dass wir uns selbst manches gar nicht eingestehen ;-).

Steigern Sie Ihre Effizienz und Ihren Erfolg als Immobilienmak-ler zweifach

Übrigens ermöglicht ein Modul dieses Tools auch, den optimalen Termin für Besichtigungen mit Kunden, Verkaufsgespräche und Ver-tragsunterzeichnungen, Notartermine etc. zu ermitteln. Prüfen Sie, ob der geplante Termin wirklich der beste für Ihre Erfolgschancen ist.

Kurz gesagt, das Tool „Personality Check“ unterstützt Sie dabei, Ihr Geschäft noch deutlich erfolgreicher, effizienter und freudvoller zu gestalten. Sparen Sie Geld, Zeit und Nerven als Immobilienmakler, indem Sie dank „Personality Check“ Ihre Kunden genau kennen, bevor Sie sie das erste Mal sehen. Und dazu müssen Sie selbst keine großartigen psychologischen Kenntnisse haben.

Am besten, Sie überzeugen sich selbst und probieren „Personality Check“ jetzt gleich einmal mit Ihrem Geburtsdatum aus. Der Test ist kostenfrei. Lassen Sie sich überraschen, was Ihr Geburtstag alles über Sie verrät!

Wenn Sie das Ergebnis überzeugt, schauen Sie sich die Möglichkeiten an, die „Personality Check“ Ihnen für Ihr Geschäft bie-tet. Es gibt die unterschiedlichsten Module für verschiedene Anwendungsgebiete. Hinterlassen Sie gerne Ihren Kommentar dazu hier in unserem Blog! Danke.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen