Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Onlinedating – die Partnersuche im Internet! 

Onlinedating – die Partnersuche im Internet! 

Wir werden immer digitaler. Kommt nun der nächste Schritt? Gibt es tatsächlich auch die Liebe auf den ersten Klick? Was geht und wie Sie es richtig machen, erfahren Sie hier. 

Im Laufe der letzten Jahre hat das Onlinedating enorm an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Singles tummeln sich auf Onlinedating-Plattformen auf der Suche nach der großen Liebe oder aber auch zum Zeitvertreib. Der Computer, das Smartphone und das Internet gelten als die Wunschmaschinen unserer heutigen Zeit: Wir können rund um die Uhr in Onlineshops Waren aus aller Welt bestellen, Musik herunterladen und Serien streamen. Auch die Liebe ist nun digital vertreten. Auf dem Online-Beziehungsmarkt ist die Auswahl groß, es wird hart um die beste Partie gefeilscht, allerdings ist das mit dem Sich-Festlegen so eine Sache – schließlich könnte da draußen noch ein viel besseres match auf uns warten? Hat das Onlinedating die Suche nach dem Märchenprinzen einfacher gemacht oder hat es das Finden der großen Liebe erschwert? 

Wie hat Onlinedating den Beziehungsmarkt verändert? 

Die Liebe im Internet zu finden, ist in den vergangenen 15 Jahren langsam aber sicher bedeutender geworden. Immer mehr Menschen vertrauen auf die Auswahl von Partnervermittlungen und durchforsten die glänzenden Fotos potentieller Partner auf Dating-Apps. So gibt es Plattformen, bei der die Partnervermittlung im Vordergrund steht, und andere Formate, wo es nur um eine schnelle Nummer im Bett geht.  

Der Markt des Onlinedatings – ein Spiegelbild unserer Gesellschaft 

Mittlerweile gibt es eine enorme Anzahl an Portalen und Vermittlungsagenturen. Für jeden Geschmack und für jede Nische ist hier etwas dabei. Es gibt Online-Partnervermittlungen, wo die Anbieter Menschen zusammenführen, die gut zueinander passen könnten. Hierbei handelt es um den klassischen Service, der meist mit einer kostenpflichtigen Anmeldung verbunden ist. Auf Basis eines paarpsychologischen Vergleichs werden den Nutzern Kontaktvorschläge unterbreitet. Dieser Service richtet sich vor allem an diejenigen, die eine dauerhafte Partnerschaft suchen. Die Sparte der Kontaktanzeigen hat im Laufe der letzten Jahre deutlich an Einfluss verloren, denn die meisten Mitglieder nutzen heutzutage das Social Dating. Die Social-Dating-Plattformen haben vor einigen Jahren den Markt verändert und sind mittlerweile zum nutzerstärksten Marktsegment avanciert. Die Registrierung ist meist kostenfrei und unkompliziert, man surft mehr oder minder anonym, so dass die Hemmschwelle entsprechend gering ist. Nichtsdestotrotz bietet diese Anonymität den Nutzern einen gewissen Schutzraum, wo durchaus Vertrautheit aufgebaut werden kann und intime Momente entstehen. Außerdem gibt es das sogenannte Adult-Dating, wo ganz klar die erotischen Kontakte im Vordergrund stehen. Und letztlich existieren noch Nischenanbieter, die unter anderem alleinerziehende Eltern, Singles mit bestimmten erotischen Vorlieben aber auch religiöse Singles zusammenführen – das Netz stellt sicher, dass wirklich jeder Topf seinen Deckel finden kann! 

Psychologen und Soziologen sehen im Onlinedating unserer heutigen Zeit eine Kongruenz mit unseren gesellschaftlichen Verhältnissen: Die Single-Raten sind höher denn je, wir leben selbstbestimmter und die technisierte Welt macht es möglich, dass wir die Partnersuche rationaler angehen. Denn schließlich bieten diese Portale einen minimalen Aufwand mit dem maximalsten Nutzen. Einmal angemeldet hat man Zugriff auf das größtmögliche Angebot an potentiellen Partnern. Wir sind vielbeschäftigt, arbeiten viel, gehen unseren eigenen Hobbies nach, so dass wenig Zeit für eine aktive Partnersuche bleibt. Und im Netz tummeln sie sich: Die zahlreichen, möglichen Partner, während man das Gefühl hat, im wahren Leben kaum noch Singles kennen zu lernen. 

Wenn Äußerlichkeiten die inneren Werte in den Schatten stellen… 

Beim Onlinedating steht natürlich das Foto und die perfekte Selbstdarstellung im Vordergrund. Die Nutzer achten zunächst auf das Aussehen, bevor sie sich überhaupt mit der Persönlichkeit des anderen beschäftigen. Andererseits bedeutet das Kennenlernen im Netz, dass man sich erst einmal Zeit nimmt, die Person besser kennen zu lernen, bevor die sexuelle Anziehung und das Körperliche überhaupt ins Spiel kommen. Nichtsdestotrotz: Vor allem beim Social Dating übertrumpft der erste äußere Eindruck alles: Man blättert sich durch die bunten, gestellten Bilder wie durch einen Shoppingkatalog, der die neuste und beste Kollektion an Mode umfasst.  

Alle Zeichen auf Online: Digitales Dating schlägt das romantische Candle-Light-Dinner! 

Anfang des Jahres führte der digitale Branchenverbrand Bitkom eine Umfrage zum Thema Onlinedating durch. Das Resultat? Jeder dritte Deutsche sucht im Netz nach der großen Liebe. Mithilfe von Smartphone und Tablet gehen Romeo und Julia diese Tage auf die Jagd. Um die Erfolgsbilanz bei der Online-Partnersuche steht es zufriedenstellend: Der Umfrage zufolge ist jede vierte Beziehung noch mit dem Partner liiert. Das ist an sich eine gute Bilanz, aber was für Tücken lauern beim Online-Dating? 

Onlinedating: Von Traumprinzen und Enttäuschungen 

Das Onlinedating hat unsere Art zu daten verändert. Im Netz präsentieren sich die Nutzer mit schillernden Fotos von ihrer besten Seite. Der Druck zu Selbstdarstellung im Netz ist enorm hoch: Schließlich möchte man unter den Millionen von Nutzern herausstechen und wahrgenommen werden. So hat sich die Art und Weise verändert, wie sich eine Beziehung heute anbahnt: Wir lernen uns zunächst in der virtuellen Welt kennen, tauschen uns aus und erschaffen so ein Bild vom Gegenüber – das Bild eines vermeintlich perfekten Partners. Unsere Schlüsse ziehen wir aus dem Geschriebenen und der Art, wie sich unser Gegenüber präsentiert. Man ist verliebt und öffnet sich, bevor man den anderen überhaupt kennengelernt hat. Früher lernte man sich erst kennen, um sich dann zu öffnen. Andere Zeiten, andere Sitten… Die Sozialpsychologie bezeichnet dies als das Stranger-in-the-Train-Phänomen: Handelt es sich um einen Fremden, fällt es uns verrückterweise leichter, sich dieser Person zu öffnen – grundsätzlich hat man bei einem Unbekannten ja eh keinen Ruf zu verlieren! 

Allerdings wird beim Onlinedating eine Art Traumwelt aufgebaut, so dass beim ersten Date die Enttäuschungen oft groß sind. Und das wiederum führt bei vielen zu Frust. Teilweise mag es sicherlich an falschen oder beschönigten Darstellungen liegen, ein anderer Grund stellt aber die text-basierte Online-Kommunikation dar. Man hat sich bereits ein Bild vom potentiellen Prinzen gemacht, eine Traumblase kreiert, die beim ersten Treffen schnell zerplatzt. 

Mit dem World Wide Web auf der Suche nach Mr. oder Mrs. Right 

Eine weitere Folge vom Onlinedating ist, dass es heutzutage vielen schwerer fällt, sich zu einer Beziehung zu bekennen. Denn die Auswahl im Netz ist so groß, dass man stets das Gefühl hat, da draußen warten noch viel bessere Optionen auf einen. Man datet, während man zeitgleich noch mit einem Auge Ausschau nach besseren Optionen hält. Hier spielt definitiv auch die Veränderung unserer Gesellschaft eine entscheidende Rolle: Unsere Arbeitswelt verlangt mehr Flexibilität, weshalb auch die Beziehungsmodelle flexibler gedacht werden müssen. Trotzdem treiben sich auf Onlinedating-Plattformen auch diejenigen herum, die es ernst meinen. Ernst mit der Partnersuche und ernst mit der Liebe. Nur wie angeln Sie sich den passenden Fisch aus dem Meer an Möglichkeiten, ohne eine herbe Enttäuschung erleben zu müssen?! 

Was früher eine Frage der Chemie war, entscheidet nun der Algorithmus… 

Um das Onlinedating entscheidend zu optimieren, raten wir Ihnen, unseren Personality Check Persönlichkeitstest zu nutzen. Und zwar bügelt unser Persönlichkeitstest genau die Schwachstellen des Onlinedatings aus: So lernen Sie direkt das wahre Ich des potentiellen Partners kennen und malen sich ein realistischeres Bild. In Folge gibt es so weniger Enttäuschungen. Ebenso zeigt Ihnen unser Personality Check Persönlichkeitstest an, wie ernst es Ihr perfect matchtatsächlich mit der Beziehung meint und ob es sich generell um einen Beziehungstyp handelt.  

Mithilfe unseres Tools können Sie den potentiellen Partner vorher in all seinen Facetten kennen lernen. Die Informationen unseres Personality Check Persönlichkeitstests geben Ihnen einen wertvollen Überblick, was dessen Einzigartigkeit ausmacht und was er sich in einer Beziehung wünscht. Sind seine Absichten ernsthaft oder handelt es sich um einen Casanova? Will sie sich jetzt schon mit jemandem settlenund geht es ihr in ihrem aktuellen Lebenszyklus nur um Spaß? Möchte sie nur ihren Marktwert checken oder möchte sie sich tatschlich verlieben? 

Setzen Sie auf die Möglichkeiten und die Aussagekraft unseres Personality Check Persönlichkeitstests, um Ihre große Liebe ausfindig zu machen. Verlieren Sie keine Zeit mit Dates, die ohnehin ins Leere führen und verlieren Sie vor allem keine Zeit mit Singles, die nicht dasselbe wollen wie Sie. Das Internet macht es möglich, in kürzester Zeit sehr viele Kontakte zu knüpfen. Treffen Sie sich also nur mit den Fröschen, die tatsächlich das Potential haben, Ihr Prinz zu werden!

Mehr Info hier

Ideale Stellenbesetzungen und selbstbewusste Mitarbeiter – unser Personality Check Soft Skills zeigt Ihnen, worauf es ankommt!

Ideale Stellenbesetzungen und selbstbewusste Mitarbeiter – unser Personality Check Soft Skills zeigt Ihnen, worauf es ankommt!

Als Recruiter und Personalverantwortlicher wissen Sie sicher, dass Arbeitnehmer zufriedener sind, wenn sie sich ihren Stärken und Talenten entsprechend beruflich entfalten können. Eine Studie des britischen Gallup-Instituts besagt, dass wir unsere Arbeit besser machen, wenn wir das ausführen, was wir auch gut können. Der tolle Nebeneffekt dabei ist, dass wir mehr Erfolgserlebnisse verzeichnen, mehr Anerkennung erhalten und so unser Selbstbewusstsein boostenkönnen. Das Wissen um das eigene Können ist dervessentieller Bestandteil des Erfolgsrezeptes, wenn es darum geht, die eigene Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu erhöhen und die Produktivität des Unternehmens zu steigern! 

Setzen Sie auf einen stärkeorientierten Ansatz! 

Wer die Produktivität seines Unternehmens verbessern möchte, der sollte im Human Resources Department einen stärkeorientierten Ansatz verfolgen. Soll heißen: Setzen Sie Ihre Mitarbeiter ihren Stärken und Talenten entsprechend ein, damit diese zufriedener und effektiver ihre Arbeit verrichten. Ist ein Mitarbeiter ein kommunikatives Genie und verfügt er über ein charismatisches, offenes und freundliches Naturell, so sollte Sie sich diese Stärken in Ihrem Unternehmen zunutze machen. Aufgrund seiner Soft Skills und Neigungen ist dieser Mitarbeiter sicherlich besser im Vertrieb mit Kundenkontakt angesiedelt als in anderen Bereichen, wo es auf rationale und strategische Entscheidungen, Excel-Tabellen und Stillarbeit in Isolation ankommt. Mit diesem Wissen im Hinterkopf können Führungskräfte ihre Mitarbeiter dank eines stärkeorientierten Ansatzes viel intensiver fördern und nachhaltiger entwickeln. 

Eine hohe Passgenauigkeit steigert das Selbstbewusstsein! 

Ebenso profitiert Ihr Unternehmen davon, dass die richtig eingesetzten Talente motivierter zur Tat schreiten und zu selbstbewussten Arbeitnehmern werden. Denn wenn die Kompetenzen des Mitarbeiters zum Arbeitsplatz passen, dann führt der Mitarbeiter seine Aufgaben effektiver aus, verzeichnet mehr Erfolgserlebnisse und strahlt dies auch aus. 

Nur wie gehen Sie als Personaler diese Mammutaufgabe an? 

Wie können Sie als Personaler die angeborenen Stärken und Talente von Bewerbern ausmachen? Schließlich liegt Ihnen in der Regel nur der Lebenslauf, das Anschreiben und einige Zertifikate vor. Diese sind der Beweis, über welche Hard Skills – also über welches fachliche Wissen – der Kandidat verfügt. Wenn Sie zwischen den Zeilen lesen, können Sie sich ein Bild von seiner Persönlichkeit machen – nur wer weiß schon, ob dies auch der Wahrheit entspricht?  

Das Wissen um die eigenen Kompetenzen: Realität oder Wunschdenken?  

Oft wissen wir selbst nicht einmal genau, was unsere Stärken und Schwächen sind, was uns ausmacht und was unser wahres Ich ist. Bei Bewerbungen rücken wir uns ins rechte Licht, um die Stelle in der ersehnten Firma zu bekommen. Allerdings muss das nicht heißen, dass man selbst auch wie gemacht für die Position ist. Manchmal treibt uns das Wunschdenken an, ohne dass es tatsächlich der Realität entspricht. Nur wie können Sie als Recruiter oder Personalverantwortlicher darüber urteilen, ob ein Bewerber über die Talente, Skills und Stärken verfügt, auf die es bei der zu besetzenden Stelle ankommt? 

Mit unserem Personality Check Soft Skills Tool erfahren Sie mehr! 

Unser weltweit einmaligen HR-Tool macht es möglich, dass Sie Einblick in die Stärken und Schwächen, Soft Skills und Neigungen eines Bewerbers erhalten. Per Knopfdruck verrät Ihnen unser Personality Check Soft Skills Tool, was die sozialen Kompetenzen des Bewerbers ausmacht – auf den Punkt, neutral und ehrlich! Vertrauen Sie auf die Genauigkeit unseres Tools und komplementieren Sie so Ihr Bauchgefühl, Ihre Menschenkenntnis und Ihre HR-Expertise: Passt der Bewerber tatsächlich zur Stelle? Stellt er ein perfect matchdar? Wird er mit seinen Skills tatsächlich das Unternehmern bereichern, so wie es auch in seiner Bewerbung lautet? Überprüfen Sie Ihr Bauchgefühl und eigene Einschätzung! 

Erhöhen Sie mit unserem Personality Check Soft Skills Tool Ihre Quote an idealen Stellenbesetzungen und optimieren Sie Ihren Einstellungsprozess! So wird Ihr Unternehmen produktiver und Ihre Mitarbeiter erfolgreicher und selbstbewusster.

Mehr Info hier

Wie können Sie Ihre eigenen Stärken erkennen?

Wie können Sie Ihre eigenen Stärken erkennen?

Wie gut kennen Sie sich wirklich? Wissen Sie eigentlich, was genau Sie auszeichnet, was Ihre Stärken und natürlichen Talente sind? Oft tappen wir im Dunkeln, wenn es um unsere wahrhaftigen Begabungen und Stärken geht. Und dabei spielen sie eine so wichtige Rolle, damit wir ein erfüllteres Leben führen zu können. Und das ist schließlich auch der Weg zu mehr Erfolg – nur so können Sie Außergewöhnliches schaffen. 

Ihre Stärken sind Ihr Kapital! 

Wer ein erfolgreiches und erfülltes Leben in privater wie auch in beruflicher Hinsicht führen möchte, der sollte seine Stärken kennen, diese fördern und passend einsetzen. Denn bei Ihren Stärken handelt es sich um wertvolles Kapital. Wenn von Stärken die Rede ist, dann geht es um die Dinge und Tätigkeiten, die Ihnen einfach „zufallen,“ einfach von der Hand gehen und einfach Spaß machen. Und zwar handelt es sich hierbei quasi um einen Selbstläufer: Denn Sie müssen nicht einmal viel Kraft und Energie aufwenden – es handelt sich schließlich um Ihre angeborenen Fähigkeiten und Begabung. 

Stärken kennen und Schwächen erkennen! 

Neben den Stärken sollten Sie sich allerdings auch Ihrer Schwächen bewusst werden. Erkennen und akzeptieren Sie diese. Denn in diesen Bereichen werden Sie nie die Leistung bringen können, wie es bei Ihren Stärken der Fall ist. Wenn Sie sich also Ihrer Schwächen bewusst sind, hilft das Ihnen beispielsweise im Beruf, dass Sie nicht unnötig wertvolle Energie in einen Job stecken, der Ihnen ohnehin nicht liegt. Es ist motivierender, an seinen Talenten zu arbeiten als dass man krampfhaft versucht, seine Schwachstellen auszubügeln. Denn wer sich auf seine Stärken und Talente fokussiert, der wird täglich Erfolge verzeichnen. Der Kraftaufwand ist geringer, während die Erfolgserlebnisse umso größer sind. Das wiederum hat zur Folge, dass Sie sich in dem bestärkt fühlen, was Sie machen! Sie profilieren sich und erhalten Anerkennung und Bestätigung von Ihren Mitmenschen. Und das ist Balsam für die Seele und stärkt Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein zugleich. 

Der Weg zu mehr Erfolg und innere Zufriedenheit: Erkennen Sie Ihre eigenen Stärken! 

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Ihnen bestimmte Dinge einfacher von der Hand gehen? Wissen Sie, welche Aktivitäten Ihnen große Freude bereiten und was Sie gerne tun? Ein jeder hat andere Begabungen, seine ganz individuelle Persönlichkeits-DNA sozusagen. Diese macht uns aus. Und wer ein glückliches und erfülltes Leben führen möchte, der sollte sich mit seinem tiefen Inneren und seiner wahren Identität verbinden können. Denn oft stehen wir uns selbst im Weg: Wir nehmen eine vermeintliche Identität an, die nicht unserem wahren Ich entspricht. Wie ist das möglich? 

Unser wahres Ich vs. Erwartungen und Einflüsse! 

Das Problem ist an sich ganz einfach: Wir möchten etwas sein, was wir eigentlich nicht sind oder aber wir geben vor, etwas zu sein, was nicht unserem wahren Ich entspricht. Es sind die äußeren Einflüsse und unsere Sozialisierung, die auf uns einwirken. Unser Elternhaus und das soziale Standing spielen dabei oft eine große Rolle. So genießt der Job als Anwalt mehr soziales Ansehen als der des Pädagogen oder Erziehers. Dabei sind es unsere Stärken und Talente, die uns zu einem guten Anwalt oder aber einen einfühlsamen Pädagogen machen, so dass wir in der Ausführung unseres Berufs aufblühen und tatsächlich einen Unterschied in der Welt machen können! 

Verbinden Sie sich mit Ihrem wahren Ich – nutzen Sie unseren Personality Check Persönlichkeitstest! 

Aufgrund der Einflüsse von außen, fällt es uns oft schwer, unsere eigenen, wahrhaftigen Talente und Begabungen klar erkennen zu können. Unser Personality Check Persönlichkeitstest hilft Ihnen, dass Sie mehr über Ihre Kompetenzen herausfinden können. Unser Test zeigt Ihnen Ihre Talente und Stärken aber auch Ihre Schwächen auf – vollkommen neutral, unverblümt und auf den Punkt! Und exakt dieses Wissen ist der Schlüssel zu mehr Erfolg und Zufriedenheit in Ihrem Leben!  

Überzeugen Sie sich selbst! 

Nutzen Sie unseren Personality Check Persönlichkeitstest dazu, Ihre Stärken und Talente gezielt einzusetzen, diese zu fördern und zu perfektionieren. So können Sie sich persönlich weiter entfalten, während Sie mit Begeisterung und Leidenschaft Ihre Mitmenschen von Ihrem wahren Ich überzeugen können – sowohl im Job als auch in Ihrem Privatleben!

 Mehr erfahren Sie hier

Wie kann ich mich selbst akzeptieren lernen?

Wie kann ich mich selbst akzeptieren lernen?

Nur wenn man sich selbst akzeptieren lernt, kann man auch mit anderen Menschen einen guten Weg finden neue Wege zu gehen und neue Projekte in Angriff zu nehmen. Dabei ist es oftmals nicht leicht für sich selbst oder andere diesen Grundstein zu legen. Auch wenn wir als Menschen sehr soziale Wesen sind, so ist es für meisten von uns schwer mit uns selbst zurecht zu kommen.

Auch die Personen, die nach außen hin vorgeben mit sich im Reinen zu sein und die Selbstzufriedenheit ausstrahlen, so ist es oft für sie nicht einfach sich selbst wirklich ohne Bedenken wahrzunehmen und zu akzeptieren. 

Wer sehr selbstkritisch mit sich umgeht, stellt fest, dass er viele Eigenschaften besitzt, die auf andere Menschen problematisch wirken. Gründe hierfür oder auch das Verständnis gegenüber den anderen ist hier meist nur partiell zu entdecken. Denn besonders die Einsicht sich selbst als Ganzes zu sehen mit allen Eigenschaften, die hier vereint werden, ist ein Schritt, der für viele die größte Hürde darstellt. 

Selbstakzeptanz kann nur dann erlangt werden, wenn wir uns selbst auch als Ganzes wahrnehmen. Dazu gehört nicht nur die Anerkennung unseres äußeren Erscheinungsbildes, sondern auch die Wahrnehmung unserer Persönlichkeit.

Sie ist ein wichtiger Baustein des Menschen, der schon vor der Geburt in vollem Umfang ausgeprägt ist. Jeder Mensch wird mit festen Eigenschaften geboren, die ihn ein leben lnag begleiten und nicht immer nur Gutes bewirken. Viele Eigenschaften einer Persönlichkeit hindern uns an der Durchführung zahlreicher Projekte, aber auch an der Entwicklung von Talenten und Begabungen, die dadurch unterdrückt werden. 

Grund hierfür: Sie kennen sich selbst nicht wirklich. Sie wollen meist nur die Eigenschaften sehen, die im ersten Moment von der Gesellschaft verlangt werden und die ihnen ein leichtes und reibungsfreies Leben ermöglichen können. Konflikte, aber auch Herausforderungen hingegen sind nicht als negativ anzusehen, sondern zeigen auf, dass eine Weiterentwicklung möglich ist. 

Wenn Sie sich und Ihre Persönlichkeit besser kennen würden, welche Eigenschaften Sie auszeichnen und welche Eigenschaften Ihnen vermeintliche Steine in den Weg legen, könnten Sie dann besser damit zurechtkommen? Sie werden sehen, dass Sie so lernen werden sich selbst mehr zu akzeptieren und mit den Eigenschaften Ihren Frieden zu schließen. Vermeintliche Nachteile können so zu neuen Chancen für Sie werden. 

Sie brauchen hierfür kein umfangreiches Test-Prozedere zu durchlaufen, sondern müssen nur Ihr Geburtsdatum nutzen. Es sagt mehr über Sie aus, als Sie denken. Menschen, die an einem bestimmten Tag geboren sind, weisen markante Wesenszüge und Eigenschaften auf, die sich in der Kombination mit dem Geburtsjahr anpassen und arrangieren. So ist es dank komplexer Algorithmen möglich in nur wenigen Minuten ein Profil von Ihnen zu erstellen, dass Ihnen helfen kann. Lernen Sie sich selbst zu verstehen und zu akzeptieren. Mit Personality-Check werden Sie nicht nur Ihre Persönlichkeit entdecken, sondern auch mehr Selbstbewusstsein gewinnen. Sie werden bemerken, dass es keine negativen Eigenschaften gibt. Denn auch wenn dies von der Gesellschaft suggeriert wird, so sind Eigenschaften nie negativ, sondern Züge, die Sie als Mensch ausmachen. Und das wiederum bildet ein Pool von Chancen und unentdeckten Fähigkeiten, die Sie mit dieser Analyse plötzlich bewusst für sich nutzbar machen können. 

Sie sind in stressigen Situationen aufbrausend und verschaffen sich gern Gehör? Warum sollte dies eine negative Eigenschaft sein? Sie sind lediglich zu einer leitenden Position bestimmt, eine Chance, die Sie nutzen sollten. Sie lernen es leicht sich gegen eine Menge an Meinungen und Menschen durchzusetzen und auch in stressigen Situationen klar und deutlich Ihre Meinung zu vertreten. Durch Personality-Check werden Sie lernen, wie Sie diese Grundlage nutzen können und werden feststellen, welche Anstrengungen durch Sie nötig sind, damit Sie einen höheren Nutzen gewinnen. Wenn Sie sich selbst besser kennen, dann wird es Ihnen auch leichter fallen mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen und die notwendige Akzeptanz durch sie zu erhalten. Denn das Zusammenleben ist ein ständiges Geben und Nehmen von Talenten, Fähigkeiten und Kompetenzen, die es ermöglichen, dass Projekte, Vorhaben, aber auch der Alltag in geregelten Bahnen verlaufen und Ihnen keine Last mehr sind. Lernen Sie sich nicht selbst als Last zu sehen, sondern das zu nutzen, was Sie wirklich besitzen. Eine großartige und weitgefächerte Persönlichkeit. 

Entdecken Sie sich noch heute neu

Wie kann ich meine Visionen verwirklichen?

Wie kann ich meine Visionen verwirklichen?

Visionen sind die Träume eines erwachsenen Menschen. Während Sie als Kind noch von einem Land geträumt haben, in dem Milch und Honig fließen, hat Sie inzwischen die Realität gelehrt, dass es weder möglich ist, dass gebratene Tauben von selbst in den Mund fliegen, noch dass Milch und Honig durch das Land fließen. Abgesehen von der Tatsache, dass dies schon unter hygienischen Aspekten nicht von Vorteil wäre. 

Aber mit dem Erwachsenwerden, werden auch die Visionen eines Menschen realistischer. Sie können sich jeden Tag vor Augen halten, was es alles gibt und wie dies weiterentwickelt werden kann. Dann stehen Sie vor einem großen Rätsel. Sie möchten etwas schaffen, was es noch nicht gibt. Sie haben eine Vorstellung, wie es umgesetzt werden soll, aber Ihnen fehlt scheinbar der Schlüssel? 

Der wichtigste Schlüssel hierbei ist nicht etwa die herausragende Intelligenz eines Menschen und der Mut zur Veränderung. Sondern es ist der Mensch selbst. Sie haben viele Jahre an sich gearbeitet. Haben Sie Wissen angeeignet, sich in einem Bereich etabliert und Sie haben eine gute Position erreichen können. Ihr Leben fließt vor sich hin, aber Ihre Visionen bleiben auf der Strecke? 

Der Schlüssel, der Ihnen fehlt, ist der Schlüssel zu Ihnen selbst. Sie selbst werden mit Fähigkeiten geboren. Ihre Persönlichkeit steht fest, sobald Sie im Bauch Ihrer Mutter die ersten Bewegungen machen. Und dies kann auch Ihre Mutter schon spüren. Sind Sie eher aktiv oder verhalten Sie sich ruhig? Wie reagieren Sie in Stresssituationen? Was zeichnet Sie als Mensch aus?

Hier kommen auch Eigenschaften zum Tragen, die im ersten Moment nicht als positiv empfunden werden. Dabei zeugt ein aufbrausender Mensch von einer hohen Energie, die er nur in einer unpassenden Situation einsetzt. Dabei kann diese Energie Veränderung schaffen. Dazu ist es wichtig, dass Sie Ihre Persönlichkeit kennen und entdecken, welche Fähigkeiten Sie haben, die aber bis jetzt ungenutzt geblieben sind. 

Es gibt viel verstecktes Potential in sich selbst, dass Sie nicht kennen oder an den falschen Stellen zum Einsatz gebracht haben. Mit Personality-Check können Sie nur mit Ihrem Geburtsdatum alle Ihre Eigenschaften analysieren lassen und werden feststellen, dass in Ihnen noch verborgene Talente schlummern. Wenn Sie diese nutzbar machen können, dann wird es für Sie ein Leichtes sein aus einer Vision auch Realität werden zu lassen. 

Visionen sind immer nur der Traum, der sich scheinbar nie erfüllen lassen kann. Aber mit der Analyse Ihrer Persönlichkeit werden Sie bemerken, dass Ihre Vision gar nicht so unwahrscheinlich anmutet und Ihnen ein wichtiger Punkt gefehlt hat. Das Vertrauen in sich selbst und die Erkenntnis, dass Sie alle Fähigkeit bereits besitzen. 

Sie müssen sich nur trauen und Ihre Analyse durchführen lassen. Sie werden Eigenschaften erkennen, die auch in unpassenden Situationen zum Vorschein kommen, die Sie aber diese, wenn Sie sie genau kennen, auch in den richtigen Momenten zum Einsatz bringen können und somit einen Schritt weiter zur Verwirklichung der Ziele kommen. 

Trauen Sie sich einen Schritt weiter und lernen Sie sich selbst kennen.

Warum Sie für Ihre persönliche Veränderung mehr Klarheit brauchen und wie Sie diese bekommen können – unser Persönlichkeitstest kennt die entscheidenden Antworten!

Warum Sie für Ihre persönliche Veränderung mehr Klarheit brauchen und wie Sie diese bekommen können – unser Persönlichkeitstest kennt die entscheidenden Antworten!

Persönliche Veränderung und persönliche Entwicklung sind heutzutage in aller Munde. Allerdings sollten Ihnen klar sein, dass es sich hierbei nicht darum handelt, dass sich nur die äußeren Umstände ändern. Vielmehr geht es hierbei darum, dass wir unser Leben so ändern, dass es zu unseren persönlichen Vorstellungen passt und wir ein erfülltes Leben führen, mit dem wir vollkommen in Einklang sind. 

Veränderungen ohne Klarheit – so geht das Ganze nach hinten los… 

Manchmal nehmen wir allen Mut zusammen und kündigen einen Job oder beenden eine Beziehung nur um zu merken, dass im nächsten Job oder aber in der nächsten Beziehung trotzdem keine Besserung eintritt. Warum ist dem so? Oft nehmen wir augenscheinlich mutigen Veränderungen vor, allerdings gehen wir diese Herausforderungen nicht im Kern an, denn es fehlt uns an Klarheit. 

Ohne Klarheit drehen wir uns weiter im Kreis… 

So kann es sein, dass wir einen neuen Job annehmen, der ideal zu unserem bisherigen Lebenslauf passt, wir aber nach einiger Zeit trotzdem gefrustet sind. Oder aber wir verlieben uns neu und genießen eine neue, glückliche Beziehung, bis wir auch hier merken, dass es doch nicht passt. Und zwar ist es so, dass wir in diesen Fällen vielleicht von außen betrachtet drastische Veränderungen vorgenommen haben, sich aber in unserem Inneren nichts verändert hat. 

Entscheiden Sie sich stattdessen für ein erfülltes Leben mit bewussten Entscheidungen! 

Wer sich in die richtige Richtung verändern möchte, der braucht Klarheit. Klarheit bedeutet in diesem Fall, dass wir uns darüber im Klaren sind, wer wir sind, was wir wollen und was uns davon abhält, unser volles Potential auszuschöpfen. 

So bekommen Sie mehr Klarheit: 

Um sich mehr mit sich selbst verbinden zu können, sollten Sie sich einen Zettel und Stift zur Hand nehmen und sich folgende Fragen ehrlich beantworten: 

  •     Welche Ansichten, Meinungen und Werte tragen Sie in sich?
  •     Welche Glaubenssätze und Denkmuster können Sie bei sich entdecken?
  •     Was würden Sie gerne tun? Was ist Ihr größter Traum?
  •     Und was ist Ihre größte Angst? Was hält Sie davon ab?
  •     Gibt es spezielle Themen oder Vorfälle, die sich immer wiederholen? Schauen Sie in Zukunft mal genauer auf Ihr Verhalten und Ihre Denkweise, um Muster zu erkennen!
  •     Wo liegen Ihre Stärken und Schwächen?

Nutzen Sie unseren Personality Check Persönlichkeitstest für mehr Tiefgang! 

Es ist in jedem Fall hilfreich, sich diese Fragen zu stellen und sich eingehender mit sich selbst und seiner Persönlichkeit auseinander zu setzen. Allerdings stößt solch eine Selbst-Analyse oft an ihre Grenzen. Es gibt Dinge oder aber dunkle Seiten, die wir vielleicht nicht wahrhaben wollen und gekonnt ignorieren. Außerdem verfügen wir über Stärken, die wir vielleicht gar nicht als solche wahrnehmen. Wir finden es normal unglaublich kommunikativ, kreativ, offen und herzlich zu sein. Und dabei liegen genau hier unsere persönlichen Super Powers – unsere Superkräfte, die unsere ganz individuelle Persönlichkeits-DNA ausmachen. 

Profitieren Sie von einer nachhaltigen Persönlichkeitsentwicklung mit unserem kostenlosen Personality Check Persönlichkeitstest! 

Unser Personality Check Persönlichkeitstest liefert Ihnen die entscheidenden Ergebnisse, die Sie weiter nach vorne bringen. Nutzen Sie die objektive und unverblümte Einschätzung zu Ihrer besonderen und einmaligen Persönlichkeit und nutzen Sie diese Ergebnisse für wahres, tiefgehendes Wachstum. Denn unser Test zeigt Ihnen auf, was Sie ausmacht, was Ihre Talente und Fähigkeiten sind und was für ein Potential tatsächlich in Ihnen schlummert. 

Mit mehr Klarheit zu mehr Tiefgang, Nähe und Erfolg! 

Die Ergebnisse unseres Tests helfen Ihnen ein gesünderes Bild von sich selbst zu generieren und mehr Liebe und Dankbarkeit für Ihre individuelle Persönlichkeit zu empfinden. So können Sie dank unseres Personality Check Persönlichkeitstests vielleicht herausfinden, dass Sie aufgrund Ihrer Art, beruflich neue Wege einschlagen sollten, die mehr im Einklang mit Ihren Talenten und Stärken sind – ganz gleich, was Ihr Lebenslauf oder aber Ihr Ego sagen. Außerdem tun sich vielleicht Stellen in Ihrer Seele auf, die noch ein wenig Heilung bedürfen. Mehr Akzeptanz und Selbstliebe, um so auch mehr Tiefgang und Intimität mit einem Partner fühlen zu können. 

Vertrauen Sie auf die Ergebnisse unseres Personality Check Persönlichkeitstests und schöpfen Sie mit mehr Klarheit Ihr volles Potential aus!

Mehr Info hier

Mit personalisiertem Marketing eine bessere Customer Journey kreieren – unser Personality Check Tool macht eine individuelle Ansprache möglich!

Mit personalisiertem Marketing eine bessere Customer Journey kreieren – unser Personality Check Tool macht eine individuelle Ansprache möglich!

Der Kunde ist König – das war schon immer so und das gilt auch für das digitale Zeitalter heute. Und zwar macht die Digitalisierung eine Personalisierung mit individuellem Zielgruppen-Marketing möglich. Der Kunde von heute erwartet quasi von den Unternehmen, dass diese bereits wissen, wer sie sind und was ihre Bedürfnisse sind. Vielmehr noch: Sie erwarten darüber hinaus auch, dass sie individuell angesprochen werden. 

Mit Personalisierung erhöhen Sie als Unternehmen die Customer Experience! 

Um den Kunden den Eindruck einer persönlichen, maßgeschneiderten Ansprache vermitteln zu können, ist es essentiell die Marketingstrategie zu personalisieren. Denn nur so können Sie Ihren Kunden ein ganz persönliches Erlebnis bieten, was den entscheidenden Unterschied bei der Customer Experience macht, die dem Kunden auch in positiver Erinnerung bleibt. Können Sie dieses persönliche Erlebnis nicht bieten, besteht nämlich die Gefahr, dass Sie Kunden verlieren, bevor Sie diese überhaupt von Ihrer Marke überzeugen konnten.  

Der Kunde ist König – und wünscht ein Gefühl von Kontrolle! 

Solche eine Personalisierung im Marketing ist heutzutage Voraussetzung für den Marketing-Erfolg, da Sie so Ihren Kunden mit maßgeschneiderten Content und individuellen Werbebotschaften ansprechen und für sich gewinnen können. Kunden wünschen sich, dass sie als Individuum respektiert werden und genau die Informationen erhalten, die relevant für sie und ihre Kaufentscheidung sind. Die Personalisierung stellt daher den Gegenpol zum ziellosen Versand von Massenmails dar. Darüber hinaus gibt das personenbezogene Marketing dem Kunden ein Gefühl von Kontrolle, da er das Gefühl hat stärker seinen Kaufprozess kontrollieren zu können 

Personalisiertes Marketing: Kunden und Unternehmen profitieren von einer Win-WIn-Situation! 

Den Kunden wird beim personalisierten Marketing das Gefühl gegeben, dass ihre Bedürfnisse relevant sind. Darüber hinaus werden ihnen ganz besondere, individuelle Erlebnisse geboten: Spezielle Angebote, Treueprämien und einzigartige Ereignisse. Den Kunden wird somit eine besondere, zufriedenstellende Customer Experience geboten, die zeitgleich den Aufbau einer nachhaltigen Kundenbeziehung beflügelt. Und zwar ist das so entscheidend, da die Kunden heute eine unglaublich große Auswahl an Möglichkeiten haben: Die Konkurrenz schläft nicht und bietet den Kunden ähnliche Produkte oder Services, die ebenfalls deren Ansprüchen gerecht werden können. Als Marke gilt es also, sich gezielt von den Wettbewerbern abzuheben, die Kunden auf sich aufmerksam zu machen und so langfristig an sich zu binden. 

So können Sie personalisiertes Marketing mit wenig Aufwand und hoher Wirkkraft in Ihrem Unternehmen umsetzen: Unser Personality Check Tool macht es möglich! 

Wenn Sie als Unternehmen Ihre Marketing-Kampagnen personalisieren möchten, dann sollten Sie die richtigen Tools einsetzen, da die Personalisierung ansonsten sehr zeitraubend und mühevoll sein kann. Selbst in Zeiten von Big Data und Künstlicher Intelligenz gibt es sehr aufwändige Programme, jedoch zeichnen sich diese durch eine komplexe Handhabung aus, so das meist Experten für die Ausführung und Anwendung her müssen. Aus diesem Grund entpuppen sich allerdings als nervenaufreibend und zu kompliziert für die meisten Unternehmen. 

Bei unserem Personality Check Tool sieht es anders aus: Wir haben ein Tool entwickelt, was selbsterklärend und einfach in der Handhabung und treffsicher in der Ausführung ist! Das Beste an unserem Personality Check Tool ist, dass Sie für die Ausführung nur einen einzigen Datensatz benötigen! Und zwar ist lediglich das Geburtsdatum des Kunden relevant, um diesen einem detaillierten Kundenprofil zuordnen zu können. Unser treffsicherer Algorithmus ordnet den Kunden einem von neun unterschiedlichen Käufertypen zu, so dass Sie diesem daraufhin zielgruppengerechtere und relevantere Inhalte bereitstellen können – effektiv und mit wenig Aufwand!  

Als Unternehmen können Sie diese detaillierten Kundenprofile nutzen, um unkompliziert und mit wenig Aufwand ein personalisiertes Marketing in Ihrer Organisation zu implementieren. Mithilfe unserer Kundenprofile können Sie Ihren Kunden zielsichere Werbebotschaften verpacken und diesen so eine besser Customer Experience bieten. Und warum eine gute Customer Experience so wichtig ist – das haben wir ja bereits vorher erwähnt… 

Gehen Sie im Marketing neue Wege und personalisieren Sie mithilfe unseres Personality Check Tools Ihre Werbebotschaften! Mithilfe eines einzigen Datensatzes wird Ihr Marketing zielgerichteter, effektiver, umsatzstärker! Welcome to the digital Age!

Mehr Info hier erfahren:

Vom menschlichen Bedürfnis nach Kontrolle und dem Erfolg einer personalisierten Marketingstrategie!

Vom menschlichen Bedürfnis nach Kontrolle und dem Erfolg einer personalisierten Marketingstrategie!

Wer als Unternehmen heutzutage wie auch zukünftig Erfolg haben möchte, der sollte auf personalisiertes Marketing setzen. Je maßgeschneiderter das Marketing stattfindet, desto effektiver ist es. Personalisierung resultiert in höheren Conversion Rates – unsere Psychologie macht es möglich! 

Das menschliche Bedürfnis nach Kontrolle: 

Personalisierte Marketingmaßnahmen sind daher umso effektiver, da sie sich das menschliche Bedürfnis nach Kontrolle und ausreichend Information zu Nutze machen. Digitale Technologien und Daten machen es möglich, dass Unternehmen personalisierte Erfahrungen für die Käufer kreieren können. Und das wiederum führt zu höheren Umsätzen! So konnten Unternehmen, die auf personalisiertes Marketing setzen, ihren Umsatz verdoppeln sowie teilweise verdreifachen verglichen mit denjenigen, die es nicht tun. Das fand bereits in 2017 eine Studie von der Boston Consulting Group heraus! 

Personalisierung, Schnäppchenjagd und Kontrolle – das Gefühl des „Im-Griff-Habens“ 

Haben wir die Kontrolle über etwas, dann fühlen wir uns sicher und bestärkt in unserem Tun. Von daher ist es ein ganz natürlicher menschlicher Wunsch, dass wir ein Bedürfnis nach Kontrolle haben. Im digitalen Zeitalter gehört dazu natürlich auch die Website-Personalisierung sowie der Versand personalisierter Mails mit passendem Inhalt, denn nur so können wir auch in der digitalen Sphäre diesen Wunsch erfüllen. 

Personalisierte Mails mit Produktempfehlung zum perfekten Zeitpunkt – so erhöhen Sie Ihre Umsätze im digitalen Zeitalter! 

Versetzen Sie sich in die Lage Ihres Kunden, der auf der Suche nach einem Küchenutensil seines Lieblingsanbieters ist. Stellen Sie sich vor, wie der Kunde just in diesem Moment eine personalisierte Mail mit dem gewünschten Schnäppchen erhält. So evozieren Sie beim Kunden ein unterbewusst ein Gefühl des „Im-Griff-Habens,“ da er zum perfekten Zeitpunkt die richtige Produktempfehlung zu einem günstigen Preis erhält. Es überrascht daher nicht, dass solche Klicks somit automatisch zu höheren Conversion Rates in Ihrem Unternehmen führen. 

Personalisierung in Zeiten von Informationsüberflutung! 

Aufgrund der maßlosen Informationsüberflutung heutzutage fühlen sich zahlreiche Kunden einfach überfordert und ignorieren daher meist die Fülle an Werbebotschaft. „Noch eine Massenmail, die mich nicht interessiert…“ Personalisiertes Marketing kann hier Abhilfe schaffen, da Sie so gezielt die Wünsche und Interessen Ihrer Kunden ansprechen können. Setzen Sie stattdessen auf ausgewählte Nachrichten, die deshalb hervorstechen, da sie optimal auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden eingehen können. 

Die Realität in der Geschäftswelt: Unternehmen tun sich jedoch schwer das personalisierte Marketing umzusetzen! 

Das Problem vieler Unternehmen liegt darin, dass sie sich schwer tun, dass volle Potential der Personalisierung auszuschöpfen. Oft sind die technischen Barrieren zu groß, um das personalisierte Marketing umzusetzen, andere haben Schwierigkeiten, die passenden Daten zu sammeln und wiederum andere können ihre vorhandene Technologie nicht auf eine individualisierte Kommunikation umstellen. Es sind die Skills oder das Wissen oder aber die Ressourcen, die fehlen. Leider bedeutet das auch, dass Unternehmen das Budget für ihre aktuelle Marketingstrategie nicht effektiv umsetzen, da viel Wirkkraft verloren geht. 

Nutzen Sie unser Personality Check Tool, um mit wenig Aufwand eine personalisierte Marketinglösung implementieren zu können. 

Machen Sie sich die Digitalisierung und smarte Tools zu Nutze, um ein zeitgemäßes Marketing zu betreiben, was Ihren zukünftigen Geschäftserfolg positiv beflügelt. Und zwar reicht für unser Personality Check Tool gerade mal ein einziger Datensatz, was die Implementierung des Tools umso einfacher macht! Und zwar benötigt unser Tool lediglich das Geburtsdatum des Kunden, um ihn mithilfe eines treffsicheren Algorithmus einem von neun unterschiedlichen Käufertypen zuordnen zu können. So können Sie diese detaillierten Kundenprofile nutzen, um personalisiertes Marketing erfolgreich betreiben und beachtliche Umsatzsteigerungen erzielen zu können. 

Die Erfolgsrate von unserem Personality Check Tool ist beachtlich!

Wenn Sie das Personality Check Tool in Ihrem Unternehmen implementieren, werden Ihre Marketingmaßnahmen von mehr Erfolg gekrönt sein. Denn die Erfolgsrate vom Personality Check Tool liegt bei überzeugenden 85 Prozent. Worauf warten Sie also noch? Testen Sie unser Tool und überzeugen Sie sich selbst!

Mehr Info hier erfahren:

 

Die Erfolgsfaktoren im Recruiting? Der Bewerber und seine Skills stehen bei unserem Personality Check Soft Skills Tool im Fokus!

Die Erfolgsfaktoren im Recruiting? Der Bewerber und seine Skills stehen bei unserem Personality Check Soft Skills Tool im Fokus!

Heutzutage sind wir nicht nur in unserem Privatleben, sondern auch in der Arbeitswelt mehr denn je der Digitalisierung und einer technologischen Transformation ausgesetzt. Gerade auch im HR-Bereich gilt es, die Prozesse an die neuen Bedingungen anzupassen und das Recruiting ständig zeitgemäß weiter zu entwickeln. Nur wenn Sie in Ihrem Unternehmen dafür Sorge tragen, dass die entscheidenden Erfolgsfaktoren Anwendung finden, dann kann sich Ihr Unternehmen auch als starke und attraktive Arbeitgebermarke bei der Personalsuche behaupten 

The War for Talents is real: Mit starkem Employer Branding setzen Sie die richtige Basis! 

In Zeiten von demografischem Wandel und Fachkräftemangel ist es wichtig, sich als einen starken und attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren. Aus diesem Grund sollte das Employer Branding selbstverständlich nicht zu kurz kommen. Nutzen Sie attraktive Konzepte aus dem Marketing, um sich von den anderen Wettbewerbern im Arbeitsmarkt positiv abzuheben und die besten Talente anzuziehen. 

Als sympathischer Arbeitgeber können Sie nicht nur potentielle Bewerber anziehen, Sie können darüber hinaus oft auch von einem höheren Cultural Fit profitieren, wenn Sie Ihre inneren Unternehmenswerte mit Ihrer Außenwirkung abstimmen. Und das führt wiederum dazu, dass Sie Mitarbeiter besser und langfristiger an sich binden können – und davon profitieren Sie im HR-Bereich besonders: Denn schließlich spart Ihnen das Kosten, Zeit und Aufwand. 

Stellen Sie den Bewerber in den Fokus: Jetzt geht es an die Customer Experience! 

Wer die Personalsuche allerdings richtig angehen möchte, der sollte sich auch verstärkt um die richtig Candidate Experience bemühen. Denn das Recruiting kann nur erfolgreich sein, wenn Sie den Bewerber und seine Bedürfnisse in den Fokus rücken. Hierzu zählt zum einen natürlich eine gekonnte Kommunikation auf Augenhöhe, die schnell und individuell ist. Zum anderen sollten Sie allerdings auch ein großes Augenmerk auf die Talente, Skills und Eigenschaften der einzelnen Kandidaten legen. Welche Talente und Fähigkeiten bringt der Bewerber ins Unternehmen? Passen seine Skills und die Persönlichkeit auf die Stelle? Denn nur wenn der Kandidat aufgrund seiner Fähigkeiten und Eigenschaften wie gemacht für die ausgeschriebene Stelle ist, nur dann kann er beim Ausüben der Tätigkeit zu Hochleistungen aufblühen – und das wiederum ist förderlich für ihn selbst wie auch für das gesamte Unternehmen.  

Von Begabungen, Berufungen und beruflichem Erfolg… 

Und zwar setzen viele, wenn es um eine möglichst lukrative Berufswahl geht, auf gut bezahlte Berufsfelder, die die besten Perspektiven versprechen – nur leider steht eigene Lebenszufriedenheit in diesem Fall hinten an. Denn wer seinen Job erfolgreich ausführen möchte, der sollte darauf achten, dass die eigenen Talente und Fähigkeiten optimal ausgelebt werden können. So stellt sich automatisch ein Gefühl von mehr Selbstsicherheit und Kompetenz bei der Ausführung ein, was wiederum zu mehr Lebenszufriedenheit führt. Denn wer seinen Talenten entsprechend eingesetzt wird, der blüht auf und trägt somit nebenbei zu einer höheren Produktivität und Leistungsfähigkeit des Unternehmens bei. 

Was bedeutet das für Ihr Recruiting? 

Als Recruiter sollten Sie daher prüfen, ob ein Bewerber auch aufgrund seiner Fähigkeiten und Talente, sprich seiner Soft Skills, zur Stelle passt. Nur so stellen Sie sicher, dass das Top Talent wie gemacht für den Job ist, beim Ausführen der Tätigkeit aufgeht und so dem Unternehmen eine höhere Leistungsfähigkeit verschafft. So geht Mitarbeiterbindung richtig – und Sie ersparen sich außerdem zusätzliche Arbeit, sollte der Kandidat doch nicht zur Stelle passen und während der Probezeit bereits das Unternehmen wieder verlassen wollen. 

Mithilfe unseres einzigartigen HR-Tools finden Sie Top Talente! 

Um mehr über die Passgenauigkeit von Bewerber, Skills und Stelle herauszufinden, sollten Sie unser weltweit einmaliges Personality Check Soft Skills Tool nutzen. Unser Tool hilft Ihnen mit nur einem Klick, mehr über die sozialen Kompetenzen von Bewerbern herauszufinden. So können Sie Ihren Recruiting-Prozess revolutionieren, optimieren und das Beste für beide Seiten herausholen! Der Kandidat wird gemäß seiner ganz individuellen Persönlichkeits-DNA und seiner sozialen Kompetenzen eingesetzt, während Ihr Unternehmen in Folge die Leistungsfähigkeit erhöhen kann.

Mehr Info 

 

Erfolgreiches Recruiting weiß: Soft Skills machen den entscheidenden Unterschied!

Erfolgreiches Recruiting weiß: Soft Skills machen den entscheidenden Unterschied!

Bei dem Begriff Soft Skills handelt es sich um den neudeutschen Begriff der sozialen Kompetenz. Hier stehen unsere persönlichen Fähigkeiten, angeborenen Talente wie auch individuellen Einstellungen im Vordergrund. Sie machen unser Naturell aus und beeinflussen unser praktisches Handeln unterbewusst. Die Soft Skills sind somit das Gegenteil der Hard Skills, die unsere fachliche Kompetenz und damit das angeeignete Wissen darstellen.

Unsere Soft Skills umfassen unsere persönlichen Kompetenzen jenseits des fachlichen Wissens, die uns in die Wiege gelegt werden. Bei jedem sind sie unterschiedlich stark ausgeprägt, so dass ein jeder über individuelle Stärken und Schwächen, Neigungen und Werte verfügt – was auch als unsere individuelle Persönlichkeits-DNA verstanden werden kann.

Warum sind Soft Skills so wichtig?

Sobald Menschen aufeinandertreffen und gar miteinander arbeiten, kommt es auf das Sozialverhalten an. Und zwar gilt das sowohl für das Privatleben wie auch für die Arbeitswelt, wo Menschen gemeinsam in einem Team an Projekten arbeiten. Die Skills stellen also in gewisser Weise die entscheidenden Schlüsselqualifikationen für eine berufliche Karriere dar – als Zutaten für unseren beruflichen Erfolg! Sie ermöglichen, dass wir unser individuelles Handeln mit den Zielen eines Teams und des gesamten Unternehmens verknüpfen können. Denn letztlich ist die Effizienz eines Teams entscheidender als die Arbeit eines Einzelnen – allerdings ist dies nur der Fall, wenn das Team auch harmoniert. Und genau deshalb machen die richtigen Soft Skills den feinen Unterschied!

Arbeitsweilt 4.0: Soft Skills als der Wettbewerbsfaktor für agile Unternehmen!

Während früher vor allem die Tugenden Fleiß, Disziplin und Pünktlichkeit als relevante Kriterien für eine Karriere in Unternehmen galten, hat sich dies innerhalb der letzten 25 bis 30 Jahre geändert. Damals stand vor allem im Fokus, dass man in hierarchischen Strukturen funktionierte, allerdings haben die Globalisierung und Digitalisierung die Anforderungen an Unternehmen und ihre Mitarbeiter stark verändert: Unsere heutige Arbeitswelt befindet sich im permanenten Wandel, so dass auch Unternehmensprozesse stärker projektbezogen verlaufen. Heute steht das agile Arbeiten im Vordergrund, bei dem sich Mitarbeiter flexibel auf neue Anforderungen und Prozesse einstellen müssen. Das ist letztlich auch der Grund dafür, warum die Persönlichkeitseigenschaften immer wichtiger geworden sind: Und zwar sind diese entscheidend für die eigene Performance, sie beeinflussen darüber hinaus aber auch die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit des gesamten Unternehmens.

Welche Soft Skills gibt es?

Die wichtigsten Soft Skills sind unter anderem Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeiten, Kritikfähigkeit, Disziplin, die Einstellung zur Stressbewältigung, interkulturelle Kompetenzen und das Selbstbewusstsein. Hierzu gehören auch die emotionale Intelligenz und eine gesunde Persönlichkeit. Im Berufsleben spielen darüber hinaus auch Aspekte wie die Körpersprache, das Networking oder aber das Zeitmanagement eine wichtige Rolle.

Soft Skills sind das persönliche Alleinstellungsmerkmal eines Mitarbeiters

Mit dem aktuellen Megatrend der Digitalisierung in der Arbeitswelt 4.0 sind die Soft Skills immer wichtiger geworden, um sich ideal dem Wandel der Zeit anpassen zu können. Die richtigen Soft Skills sind in gewisser Weise zu den persönlichen Alleinstellungsmerkmalen geworden! Das wissen auch die Recruiter und Führungskräfte: Denn der berufliche Erfolg hängt zum Großteil von den Soft Skills ab und es sind die Mitarbeiter mit überzeugenden Soft Skills, die wirtschaftlich bessere Ergebnisse erzielen.

Auf welche Soft Skills kommt es bei der Stellenbesetzung an?

Ein idealer Kandidat bringt genau die Skills mit, die für die Ausführung einer bestimmten Tätigkeit relevant sind. Wir sprechen von einer idealen Stellenbesetzung, wenn der Bewerber eine hohe Passgenauigkeit zu der besetzenden Stelle aufweist. Dabei unterscheiden sich die gesuchten Skills von Tätigkeit zu Tätigkeit. Wird ein neuer Vertriebler gesucht, so stehen vor allem ausgeprägte kommunikative und analytische Kompetenzen im Vordergrund. Im Marketing sind Ideenreichtum, Kreativität und Überzeugungskraft neben einer exzellenten Kommunikationsfähigkeit erfolgsentscheidend.

Vom Recruiting, Stellenanforderungen und den passenden Soft Skills

Recruitern obliegt daher die schwierige Aufgabe, aus den Bewerbungsunterlagen auch die überfachliche Qualifikation und tatsächliche Passgenauigkeit eines Kandidaten in Erfahrung zu bringen. Während die Hard Skills aus den Qualifikationen und Zeugnissen im Lebenslauf hervorgehen, so bleiben die Soft Skills mehr oder weniger verborgen. Recruiter wissen oft nicht, ob die Kandidaten auch die relevanten Soft Skills und Kompetenzen mitbringen. Es obliegt also ihrer Menschenkenntnis oder aber dem Bauchgefühl, darüber zu urteilen. Dabei sind gerade diese Eigenschaften ausschlaggebend darüber, ob einem Kandidaten aufgrund seiner persönlichen Neigungen und Stärken der Job möglichst einfach und natürlich von der Hand gehen wird.

In vielen Fällen bleiben die Bewerber für die Recruiter eine Art Blackbox: Bis zum tatsächlichen Arbeitsantritt weiß man nicht, ob diese auch in der Praxis die konkreten Stellenanforderungen erfüllen werden. Das Recruiting sollte einen stärkeren Fokus auf die Soft Skills richten – nur wie?

Eine erfolgreiche Mitarbeitersuche dank Personality Check Soft Skills Tool!

Beim Personality Check Soft Skills Tool handelt es sich um ein brandneues HR-Tool, was die sozialen Fähigkeiten eines Bewerbers dechiffrieren kann. Das Tool macht es möglich, einen Blick auf die überfachlichen Kompetenzen zu werfen und die Passgenauigkeit mit der Stellenausschreibung zu überprüfen. So wird die Mitarbeitersuche zum Erfolg! Hier erfahren Sie mehr.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen