Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

Umfragen zufolge sollten sich die Unternehmen auch dieses Jahr auf eine hohe Mitarbeiterfluktuation einstelllen: Denn die Experten wissen, dass eine gute Arbeitsmarktlage die Mitarbeiterfluktuation befeuert. Je runder der Arbeitsmarkt läuft und je niedriger die Arbeitslosigkeitsquote ist, desto eher wagen Arbeitnehmer einen Jobwechsel.  

Was bedeutet eine hohe Fluktuationsrate für Unternehmen? 

Der Begriff Fluktuationsrate bezeichnet den Personalwechsel in Bezug auf den Personalbestand. Jährlich werfen Unternehmen einen Blick auf die Wechselbereitschaft ihrer Beschäftigten, um davon ausgehend passende Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung zu formulieren. Der Hays HR-Report hat die Mitarbeiterbindung als die mitunter wichtigste Aufgabe von agilen Unternehmen identifiziert. 

Welche Instrumente fördern die Mitarbeiterbindung in Unternehmen? 

Eine hohe Mitarbeiterfluktuation gilt es zu unterbinden: Schließlich kommt sie Unternehmen teuer zu stehen und ist aufwändig zu handlen. Geht ein Mitarbeiter, so gehen mit ihm letztlich auch betriebsspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten verloren. Außerdem kostet es Zeit und Geld, neue Talente zu recruiten und diese einzuarbeiten. Und selbst dann hat man als Unternehmen nicht einmal die Garantie, dass der neue Mitarbeiter auch wie geschaffen für die zu besetzende Stelle ist und dem Unternehmen auch lange treu bleibt.  

Aus diesem Grund sollten Unternehmen dafür sorgen, dass im Unternehmen ein angenehmes Betriebsklima vorherrscht und man ideal auf die Wünsche und Bedürfnisse der Mitarbeiter eingeht, um der Mitarbeiterfluktuation gezielt entgegenzuwirken. Auf den ersten Blick können unter anderem auch flexible Arbeitszeitmodelle oder aber das Arbeiten im Home Office sowie eine marktgerechte Entlohnung hilfreiche Bindungsinstrumente sein. 

Aber das wohl wichtigste Instrument wird allerdings zu oft ignoriert: Die eigene Persönlichkeit sollte zu den Anforderungen des Jobs passen!

Jedoch wird einer Tatsache dabei oft viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Denn ganz gleich wie hoch die Entlohnung oder aber wie positiv das Betriebsklima ist, das wichtigste Element scheint ganz klar die Passgenauigkeit zwischen den Anforderungen des Jobs und der eigenen Persönlichkeit zu sein. Denn nur in diesem Fall kann ein Mitarbeiter an seinem Arbeitsplatz auch aufblühen. Nur wenn diesem seine täglichen Aufgaben mit Freude und Leichtigkeit von der Hand gehen, dann hat ein Unternehmen die beste Voraussetzung für eine treue Mitarbeiterbindung geschaffen. Denn eines ist sicher: Der neue, alles entscheidende Wettbewerbsfaktor agiler Unternehmen sind die Soft Skills der Bewerber! 

Die neue Arbeitswelt und die neuen Herausforderungen im HR! 

Während früher vor allem das fachliche Wissen, Disziplin, Fleiß und Pünktlichkeit einen qualifizierten Mitarbeiter ausmachten, so hat sich dies in den letzten Jahren stark verändert. Heute sind die passenden Soft Skills die entscheidenden Karriere-Booster! Die Zeiten der Digitalisierung und die Konzepte rund um New Work haben die bisherige Arbeitswelt auf den Kopf gestellt: Hierarchische Strukturen wurden durchbrochen, stattdessen stellt die projekt-basierte Teamarbeit die neue Realität im Büroalltag dar. Und genau aus diesem Grund sind die Soft Skills auch so stark in den Vordergrund gerückt! 

Nur wie stellen Sie als Recruiter sicher, dass die Kompetenzen und Skills eines Bewerbers zu der zu besetzenden Stelle passen? 

Wir haben ein weltweit einzigartiges HR-Tool entwickelt, was Ihnen hilft, die ganz individuelle Persönlichkeits-DNA eines jeden Bewerbers zu dechiffrieren. Unser Personality Check Soft Skills Tool ermächtigt Sie als Recruiter, zwischen den Zeilen von Lebenslauf und Arbeitszeugnissen zu lesen und mehr über die Social Skills der Bewerber heraus zu finden. Unser Tool öffnet Ihnen die Blackbox Bewerber und zeigt Ihnen, über welche Fähigkeiten und angeborenen Talente die einzelnen Kandidaten verfügen. Und das wiederum macht es möglich, dass Sie als Recruiter sicherstellen, dass die Persönlichkeit auch wirklich 1:1 zu den Anforderungen der Stelle passt 

Personality Check Soft Skills Tool: So geht eine erfolgreiche Mitarbeiterbindung! 

Wenn Sie in Ihrem agilen Unternehmen die Mitarbeiterfluktuation möglichst eingrenzen möchten, dann sollten Sie von nun auf die Treffgenauigkeit unseres einmaligen HR-Tools setzen. Sie werden sehen: Sie verbessern nicht nur Ihren Recruitingprozess, sondern erhöhen nebenbei auch die Leistungsfähigkeit und die Produktivität Ihres Unternehmens. Denn nur, wenn die Mitarbeiter einer Tätigkeit nachgehen, die zu ihren Skills und Fähigkeiten passt, verbessert sich von allein deren Leistung, Arbeit und Motivation – und damit einhergehend tragen sie nicht nur zu einem besseren unternehmerischen Erfolg, sondern auch zu einem positiveren Betriebsklima bei. Sie schlagen also direkt zwei Fliegen mit einer Klappe!

Mehr erfahren Sie hier

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen