Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

Wenn die Produkte immer vergleichbarer werden und der Kunde sich deshalb an neuen Bewertungskriterien orientiert, dann vergessen Sie die rationalen Argumente und den Preis.
Sprechen Sie Ihren Kunden direkt auf der emotionalen und persönlichen Ebene an.

Sie erreichen den Menschen auf der emotionalen Ebene, wenn Sie wissen, wie er tickt und was ihm gefällt. Es kommt nicht so sehr darauf an, was Sie sagen, sondern, was Sie mit Ihren Worten oder Geschichten im Gehirn des anderen für Gefühle auslösen, durch das, was Sie sagen.

Wenn Sie das Persönlichkeits-Profil des Kunden kennen, dann wissen Sie genau, welche wertvollen Sprachbotschaften sich Erfolgversprechend auswirken. Durch Neuro-Kommunikation verwandeln Sie die Kundenkommunikation in ein echtes personalisiertes und emotionales Verkaufserlebnis.
Mit dieser wissenschaftlichen und modernen Betrachtungsweise in der Unternehmenskommunikation
schaffen Sie es, auf Dauer eine höhere Kundennähe zu generieren und eine emotionale Beziehung zum Kunden herzustellen, auch ohne Rabatte, Schnäppchen und Co.

5 Erfolgsfaktoren und Strategien, die den Unterschied machen.

1. Sie erkennen die Kundenpersönlichkeit vor dem Gespräch.
Seine Stärken, seine Interessen, Bedürfnisse, Einstellungen und vieles mehr.
Das gibt Ihnen Sicherheit und ein gesundes Selbstvertrauen.

2. Sie benutzen die richtigen neuro-kommunikativen Schlüsselworte – und Stories
Denn sie sind der effizienteste „Sympathie-Verstärker“, um den Kunden zu gewinnen.
Bedenken und Vorurteile der Kunden schmelzen innerhalb weniger Sekunden, wie „Butter in der Sonne“. Damit platzieren Sie sich nachhaltig und überzeugend bei Kunden.

3. Sie machen den Kunden wichtig.
Sie stellen ihn als Person vor das Produkt und vermitteln Ihm das Gefühl
von Zugehörigkeit und Vertrauen. Kunden kaufen gute Gefühle, sie sind der beste Turbo für den Verkaufserfolg.

4. Sie begeistern den Kunden jetzt mit Leichtigkeit für das Produkt
Der Kunde entwickelt einen individuellen Bezug zu dem Produkt und möchte es haben.
Dies steigert nicht nur Ihren Status, sondern auch die Lebensqualität.

5. Sie haben das Empfehlungspotential aktiviert.
Ein Kunde, den Sie zu Ihrem „Fan“ machen konnten, empfiehlt Sie, als Berater und das Produkt
ganz sicher weiter. Man spricht über Sie, das macht Sie stolz und zufrieden.

Der Kommunikationsassistent soll eine unterstützende Funktion im Verkauf übernehmen und Sie entlasten.
Er sichert Ihnen messbar mehr Umsatz und eine intensivere und effektivere Kundenbindung als je zuvor.
Weil die Software die „DNA“ des Kunden erkennen kann, verstehen Sie die scheinbar irrationalen und unbewussten Muster des Kundentypus und deren Auswirkungen auf seine Entscheidungsprozesse beim Kauf.
Die Key Date Zahlen sind die Informationsträger von people-skills. Ein Algorithmus identifiziert die Persönlichkeitsmerkmale des Kunden und leitet daraus die kundenbezogenen Kommunikationsmerkmale ab.

Sie können sich gezielt auf die Persönlichkeit des Kunden vorbereiten:
Sie orientieren sich an den Kunden-Code-Wörtern und Kunden-Themen, die der Personalitycheck im Sinne „Person vor Produkt“ übermittelt.
Sie bekommen gute kommunikative Lösungsoptionen auf Basis der Kundenbedürfnisse.
Sie fühlen sich damit sicher genug, um auch an einem „schlechten“ Tag zu lächeln und zu gewinnen.

Klicken Sie hier, um mehr dazu zu erfahren

Ähnliche Beiträge