Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0-Artikel
Beitrag teilen:

Die Liebe des Lebens. Gibt es sie wirklich? Oder ist sie nur ein Mythos? Eine Erfindung von Hollywood und seiner Filmindustrie? Es ist in der Tat ein sehr umstrittenes Thema.

Laut einer Statista-Umfrage glauben 74 Prozent der Befragten an die wahre Liebe, lediglich 26 Prozent verneinen ihre Existenz. Wie stehen Sie dem Thema gegenüber? Ja oder Nein? Was spricht dafür, was dagegen?

Wenn es sie wirklich geben sollte: Was genau macht die wahre Liebe aus?

 Die wahre Liebe gesucht – Glückseligkeit gefunden!

Wer wahre Liebe findet, der wird es spüren, der wird sich angekommen fühlen. Sobald man den richtigen Partner in den Händen hält, wird man kein Bedürfnis mehr verspüren weiterzusuchen, um diese Person gegen etwas Besseres austauschen zu wollen. Man fühlt sich an der Seite dieser Person wohl und möchte diesen Platz um nichts in der Welt mehr hergeben. Aber so fühlt sich sicherlich jede neue Beziehung am Anfang an, alles ist frisch und aufregend.

 Nur eines gerät dabei oft außer Acht:

Denn jede Beziehung ist Arbeit, harte Arbeit. Nur das möchten die meisten nicht wahrhaben. Es geht darum, als Paar an einem Strang zu ziehen, nicht jeden kleinen Streit in Frage zu stellen und stärker zusammen zu wachsen. Und das gilt auch für die wahre Liebe – auch hier müssen Unstimmigkeiten überwunden und Kompromisse gefunden werden!

 Mit der Liebe des Lebens an Ihrer Seite können Sie Krisen gemeinsam überwinden!

Wenn es sich um die wahre Liebe handelt, dann kann die Beziehung auch die harten und schweren Zeiten einer Partnerschaft überstehen. Mehr noch: Bei der wahren Liebe schweißen Ärger, Streit und Stresssituationen das Paar sogar noch enger zusammen. Man wächst eher zusammen, als dass solche negativen Vorfälle einen Keil zwischen die Liebenden treiben.

Die wahre Herausforderung besteht wohl eher darin: Kann man eine einzige Person ein Leben lang lieben?

Hierfür scheint es zunächst einmal wichtig zu sein, dass man in erster Linie sich selbst liebt! Denn nur eine tiefgründige Selbstliebe befähigt Sie, auch Ihren Partner so anzunehmen, wie er ist, und diesen nicht für Ihr eigenes Glück verantwortlich zu machen. Denn diese Aufgabe obliegt einem jedem selbst – allerdings sind die wenigsten sich dessen auch tatsächlich bewusst.

So finden Sie Ihre wahre Liebe:

Wer seine wahre Liebe finden möchte, der sollte sich erst einmal mit sich selbst auseinander setzen und zu sich selbst finden: Wer sind Sie wirklich? Was wollen Sie wirklich erreichen? Und vor allem was brauchen Sie wirklich, um einer Beziehung glücklich zu sein? Denn natürlich ist es schön, einen liebenden Partner an seiner Seite zu haben, allerdings kann dieser nicht die Verantwortung für Ihr Wohlgefühl und Glück übernehmen. Denn diese Aufgabe obliegt einem jedem selbst.

Aus diesem Grund sollten Sie unseren Personality Check Persönlichkeitstests machen, um sich all diese Fragen beantworten zu können. Denn nur wer eine tiefgründige Beziehung mit sich selbst führt, der kann diese auch mit wem anders führen.

Unser kostenloser Personality Check Persönlichkeitstest verrät Ihnen Folgendes:

  • Was sind Ihre Stärken und Schwächen?
  • Was zeichnet Ihren Charakter aus?
  • Wie verhalten Sie sich in Liebesbeziehungen und generell im zwischenmenschlichen Miteinander?
  • Was ist Ihnen in Beziehungen wichtig?
  • Was macht Ihre Einzigartigkeit aus?

Stehen Sie zu sich selbst und bekennen Sie sich zu dem, was Sie ausmacht. Mit all Ihren Marotten, Macken und Fehlern – denn auch die sind ein Teil von Ihnen! Gleiches gilt auch für Ihren Partner: Auch dieser hat seine Eigenheiten. Machen Sie sich frei von den Traumvorstellungen eines idealen Partners! Denn der existiert nur in Ihrem Kopf! Und werfen Sie lieber einen Blick auf Ihre Mitmenschen und die Schönheit eines jeden einzelnen. Wer weiß, vielleicht entdecken Sie dabei ja sogar unverhofft die Liebe Ihres Lebens?!

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen