Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

Die Anzahl der Website Besucher erhöhen ist eine der Stellschrauben, um den Onlineerfolg von Trainerportalen zu optimieren. Üblicherweise wird viel Trommelwirbel mit Anzeigen, Artikeln oder Direktwerbung für Kurse und Seminare gemacht, um Teilnehmer zu gewinnen.

Eine zuverlässig hohe Teilnehmerzahl garantiert den Erfolg eines Trainerportals. Denn nur dann möchten auch möglichst viele und vor allem namhafte Trainer Anbieter auf diesen Plattformen sein. Werbung kann dann auch mit den Namen der Trainer gemacht werden, nicht nur mit Inhalten. Umso attraktiver ist wiederum die Plattform für Teilnehmer und die Empfehlungsquote steigt. Daher ist die Zahl der Website Besucher erhöhen, ein wichtiger erster Schritt einer erfolgreichen Marketingstrategie.

Machen Sie diesen Fehler im Marketing auch?

Um die Zahl der Website Besucher erhöhen zu können, braucht es einigen Aufwand und / oder Budget für Maßnahmen mit großer Reichweite. Der Fehler, den viele im Marketingprozess machen, nicht nur Trainerportale, ist folgender:

Sie konzentrieren ihre gesamten Marketinganstrengungen auf die Spitze des Eisbergs. Also auf die potenziellen Kunden, die schon wissen, welche Lösung sie brauchen und bereits aktiv danach suchen. Dann müssen die Interessenten „nur“ noch überzeugt werden, bei ihnen statt woanders zu buchen. Und genau darin liegt das Problem:

Alle stürzen sich auf diese Kunden

Klar scheint es am einfachsten und effizientesten, die „tief hängenden Früchte“ zu ernten. Doch um die kaufbereiten Kunden reißen sich alle im Markt. Deshalb ist ein immer größerer Aufwand nötig, um Website Besucher erhöhen und diese Kunden gewinnen zu können. Nicht, weil diese mühsam vom Nutzen der Veranstaltungen überzeugt werden müssen, sondern, um sich von all den vielen Mitbewerbern abzuheben. Es gibt einfach zu viele Alternativen. Warum sollten die Interessenten Ihr Angebot wählen?

Die Kaufentscheidung reift schrittweise heran

Der Markt für Trainerportale ist ja viel größer, wenn man die gesamte Customer Journey betrachtet. Es ist ein mehrstufiger Entwicklungsprozess vom Wahrnehmen eines Problems oder der Lücke

zwischen Anspruch und Wirklichkeit bis zur Kaufbereitschaft für eine bestimmte Lösung, zum Beispiel ein Seminar.

Wenn ein Trainerportal mit seinem Marketing in einer der frühen Phasen des Kaufentscheidungsprozesses ansetzt, lässt sich nicht nur die Zahl der Website Besucher erhöhen. Auch die Conversion in Buchungen verbessert sich.

Der lange Weg ist cleverer und preiswerter

Die sogenannte Customer Journey beginnt, bevor der avisierte Kunde weiß, dass er ein Problem hat. Oft äußern sich erste Zeichen von Veränderungsbedarf schlicht in Neugier an einem bestimmten Thema. Setzt Marketing in dieser frühen Phase an, festigen sich Vertrauen und Bindung zu einem bestimmten Trainerportal. Der Interessent wird dort abgeholt, wo er sich gerade im Kaufentscheidungsprozess befindet, und durch Content bis zur Kaufentscheidung begleitet.

Ist der Kunde entschlossen, ein Seminar oder einen Vortrag zu buchen, stellt sich ihm die Frage nach dem „bei wem“ gar nicht mehr. Der ideale Anbieter steht längst fest, denn er hat ihn schließlich an diesen Punkt gebracht.

Womit können Trainerportale die Zahl der Website Besucher erhöhen?

Für Themen der persönlichen Entwicklung, Führungskräftetrainings, Karriere fördernde Trainings etc. eignen sich beispielsweise Persönlichkeitstests zum Anzahl der Website Besucher Erhöhen. Die Nachfrage nach Persönlichkeitsanalysen wächst seit Jahren. Das schlägt sich unter anderem in den zehntausenden Anfragen in Suchmaschinen nieder. Und bei Facebook sind täglich 75 000 Menschen aktiv, die sich für Persönlichkeitstests interessieren.

Neugier, etwas Überraschendes über sich selbst zu erfahren, ist bei manchen Menschen der erste Impuls, sich mit der eigenen Persönlichkeit auseinanderzusetzen. Mit dieser Ambition lässt sich gut die Zahl der Website Besucher erhöhen. Zum Wie kommen wir gleich …

Das ist erst der Anfang ...

Im nächsten Schritt möchten Menschen sich selbst besser kennenlernen und verstehen, aber auch ihre nächsten Mitmenschen. Aus den Ergebnissen von Persönlichkeitstests erwächst dann in der Regel die Erkenntnis, dass es Entwicklungs- und Veränderungspotenzial gibt.

Erst dann beginnt die intensivere Beschäftigung mit sich selbst, die Suche nach Lösungen. Sind Lösungswege gefunden, beginnt dann in der Regel die Suche nach Literatur, Vorträgen und Seminaren sowie Coachings und nach konkreten Anbietern dafür.

Am Anfang war der Persönlichkeitstest ...

Nutzt ein Trainerportal Persönlichkeitsanalysen als kostenfreies Tool auf seiner Webseite, kann es damit die Zahl der Website Besucher erhöhen und frühzeitig im Kaufentscheidungsprozess potenzielle Kunden an sich binden.

Auch das Angebot als kostenpflichtiges Zusatzprodukt kann interessant sein, um mehr Umsatz zu generieren und gleichzeitig mehr Besucher auf die Webseite zu locken. Für diesen Zweck hat jetzt ein Team aus erfahrenen Psychologen und IT-Experten ein Instrument entwickelt: „Personality Check“. Ein komplizierter Algorithmus wurde in ein einfaches WordPress-Plugin gepackt, das sich problemlos im gewünschten Corporate Design auf der Portalseite integrieren lässt.

Wie auch Sie mit „Personality Check“ die Zahl Ihrer Website Besucher erhöhen

Dieses Tool generiert eine objektive, umfangreiche und detaillierte Persönlichkeitsauswertung auf Knopfdruck. Dazu ist lediglich das Geburtsdatum des Interessenten erforderlich. Die Trefferquote der Persönlichkeitsanalyse wurde von bisherigen Nutzern im Durchschnitt mit 85 % angegeben.

Auf der Basis der Ergebnisse von „Personality Check“ sehen die Interessenten, welche Talente in ihnen verborgen sind, welche Charakterzüge, Stärken und Schwächen sie ausmachen und welcher Weg sie zu Erfüllung führt. Die Persönlichkeitsauswertung zeigt, wo Potenziale ungenutzt sind und wie sich die Person in Beziehungen verhält.

So steigert „Personality Check“ Seminarbuchungen

Die gesamte Persönlichkeits-DNA wird offenbart. Der Interessent kann danach gut einschätzen, wo sein nächster Entwicklungsbedarf liegt, dass er eventuell dazu Begleitung oder Training braucht. Und wo er das bekommt, weiß er auch: Dort, wo er all diese Erkenntnisse über sich gewinnen durfte. Bei dem Trainerportal, das ihm „Personality Check“ zur Verfügung gestellt hat.

Wenn Sie mehr dazu erfahren möchten und „Personality Check“ als Ihr Produkt nutzen wollen zum Zahl Ihrer Website Besucher Erhöhen, finden Sie hier alle Details

Hier bitte können Sie mehr dazu erfahren

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen