Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

Der Mensch lebt von der Kommunikation über Wort, Schrift und Bild. Dabei sind nicht alle Menschen einer guten kommunikativen Grundlage fähig. Dies wird durch deren Persönlichkeit beeinflusst. Während die einen kein Problem haben auf andere Menschen zuzugehen und sie anzusprechen, sind andere eher ruhig, handeln aber umso bedächtiger.

Jeder Mensch verfügt über einige Stärken, die seine Persönlichkeit definieren. Dabei haben sie unterschiedliche Auswirkungen auf die zwischenmenschliche Kommunikation.

Stärke: Wortgewandtheit

Menschen mit dieser Stärke können ihrem Unmut, aber auch ihrer Zustimmung verbal Ausdruck verleihen. Dabei sind sie stets darauf ausgerichtet, die Worte so behände und fair zu wählen, dass sie auch andere Menschen von ihrer Ansicht überzeugen. In diesem Bereich finden sich Politiker, Verkäufer, aber auch Anführer von Widerständen, die das Sprachrohr für alle übernehmen, die sich nicht trauen oder so gut ausdrücken können.

Stärke: Energisch sein

Im ersten Moment scheint es sich nicht um eine Stärke zu handeln, denn die meisten Menschen, die energisch sind, gehen gern mit dem Kopf durch die Wand. Dabei denken sie nicht zwingend darüber nach, was sie sagen, sondern folgen ihrer Emotion. Diese Persönlichkeiten neigen dazu viele Fettnäpfchen ihr Eigen zu nennen. Dennoch machen sie sich in der Gesellschaft bezahlt. Da sie nie den Mund halten können und offen ihre Meinung sagen, sind sie in angesehen und werden zu Hilfe geholt, wenn kein anderer mehr mit diplomatischem Verhandlungsgeschick weiter weiß. Sie legen die Karten auf den Tisch. Das Gute an dieser Stärke ist, dass diese Menschen sich zwar im Ton vergreifen, es ihnen danach aber auch leid tut. Sie treffen den Nagel in dem Moment auf dem Kopf, sind danach aber bereit zu verhandeln, wenn sie Fehlverhalten auf der eigenen Seite erkannt haben. 

Jetzt Softskills Persönlichkeitsauswertung anfordern

Stärke: Schweigen

Schweigen kann eine Stärke sein, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht sonderlich produktiv für eine Kommunikation ist. Wer schweigt, kann sehr gut zuhören und nimmt sich tatsächlich der gesamten Situation an. Dabei sind es diese Menschen, die das Gesagte von anderen sehr lang durchdenken, um eine gute Lösung für alle zu finden. Erst dann spricht er das Ergebnis seiner Denkprozesse aus.  Wenn sich der Schweigende äußert, dann tut er dies meist nicht wortgewandt, sondern kurz und bündig. Er neigt nicht zu langen Erklärungen, sondern ist für die Umsetzung des Vorschlags.

Stärke: Führungs- und Verantwortungsbewusstsein

Eine Mischung in der Kommunikation aus energischem Auftreten, der passenden Wortwahl und dem Können, sich als Person darzustellen. Es sind nicht zwingend Entertainer, weil sie von ihrem Umfeld keinen Applaus erwarten, sondern dass sie respektiert werden. Sie können die Verantwortung für eine große Gruppe, ob in Unternehmen oder anderen Verbänden, übernehmen und wissen, welchen Wortlaut, sie an welcher Stelle zu verwenden haben. Sie präsentieren sich als selbstbewusst und zeigen sich anderen Menschen überstellt, ohne dabei überheblich zu wirken. Vor der Menge zeigen sie keine Schwäche, sind aber emotional berührt von den Schicksalen, die sie kennenlernen. Dennoch sind sie im Stande dies nicht zu zeigen und wirken so im ersten Moment unterkühlt. Hier lohnt sich der Blick hinter die Erfahrungen des ersten Eindrucks, um den Menschen mit seiner Stärke wahrzunehmen.

Stärke: Empathie

Empathische Menschen besitzen die Fähigkeit sich mit allen Menschen gut zu verstehen. Sie sind als Mediatoren und Supervisoren im Einsatz, weil sie sich der Bedürfnisse eines Menschen annehmen können, ohne dabei anhand von persönlichen Emotionen oder Interessen zu entscheiden. Ihnen gelingt es den Grat zwischen Professionalität oder Einfühlungsvermögen zu gehen. Dabei unterscheiden diese Menschen nicht zwischen Stellung oder sozialem Umfeld des Gesprächspartners. Sie sind bestrebt zu helfen, vermitteln aber gleichzeitig realistisch, welche Optionen offenstehen und eine Entscheidung am Ende des Gesprächs zu treffen ist. 

Aufgrund dieser Stärken baut sich nicht nur das soziale Gefüge auf, sondern die menschliche Kommunikation kommt in Einklang. Es ist klar, dass nicht alle Menschen auf gleicher Ebene miteinander kommunizieren können. Dafür sind die Persönlichkeiten zu unterschiedlich. Dabei sind es genau diese Stärken, die es möglich machen, dass jeder einen Menschen zum Reden findet, Menschen, die ein Unternehmen leiten und Menschen, die still dennoch die passende Lösung finden. Auf diese Weise findet jeder seinen Platz innerhalb der Gesellschaft und zeigt, durch seine Einzigartigkeit, was ihn besonders macht.

Es ist von Vorteil, wenn Menschen ihre Stärken kennen und diese nutzen. Die Möglichkeiten, die sich daraus für alle ergeben sind vielfältig und weisen immer neue Wege für eine gemeinsame Weiterentwicklung.

Jetzt Persönlichkeitsauswertung anfordern

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen