Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

Die neue Generation des personalisierten Marketings

Marketing ist nicht mehr nur eine Strategie, um die eigenen Produkte gezielt an den Endverbraucher zu vermittelt, sondern durch den vermehrten Einsatz der Psychologie, ist Marketing auch eine Disziplin geworden, die nicht mehr ohne weiteres zu beschreiten ist.

Unlängst war es für Onlinehändler einfach einem Kunden eine personalisierte Form des Marketings zu bieten. Dabei ging es nicht nur um die persönliche Ansprache innerhalb einer Mail oder des Kundenkontos, sondern die Käufe und Suchbegriffe der Kunden wurden mit den Suchoptionen anderer Kunden verglichen. So konnten leicht Empfehlungen ausgesprochen werden, die dem Kunden auch gefallen könnten. Dabei sind neue Strategien immer wieder ins Hintertreffen geraten, weil die Kunden offensichtlich damit zufrieden waren.

Doch laut zahlreicher Umfragen, ist die Kaufmotivation bei Kunden um Einiges höher, wenn sie nicht nur personalisiert behandelt werden, sondern auch das Gefühl haben, dass sie wie in einem stationären Handel wahrgenommen werden. Dazu ist es notwendig, dass jedem Kunden die individuelle Behandlung zu Teil wird, die er auch in einem Geschäft erwarten kann.

Doch wie kann dies im E-Commerc umgesetzt werden?

Wichtig ist die Analyse der Bedürfnisse der Kunden. Diese lassen sich leicht über Umfragen herausfinden. Dennoch stellt dies keine praktische Lösung dar. Denn viele Kunden haben weder die Zeit, noch die Motivation mit zeitraubenden Fragestellungen ihre Beweggründe darzulegen. Dennoch ist die Persönlichkeit eines Käufers entscheidend für das, was ihn tatsächlich zum Kauf bewegt.

Ohne die Persönlichkeit ist kein Mensch im Stande eine Entscheidung zu treffen. Dies beginnt schon bei alltäglichen Entscheidungen, wie der Frage, welche Essen heute gekocht wird. Hier zählen persönliche Vorlieben, aber auch allgemeine Voraussetzungen. Wie viel Zeit bleibt für das Essen? Wie viel Zeit bleibt für die Zubereitung? Wer isst mit?

Solche Entscheidungen werden selbstverständlich getroffen und können leicht umgesetzt werden. Sie stellen keine schwerwiegenden Veränderungen dar und haben keine versteckten Konsequenzen.

Menschen mögen es nicht mit Konsequenzen zu leben. Darum werden größere Entscheidungen meist vermeintlich rational getroffen. Durch das lange Abwägen einer Entscheidung und der Gegenüberstellung der verschiedenen Möglichkeiten, die für die Lösung bleiben. So verläuft auch der Entscheidungsprozess beim Kauf. Kunden möchte hier mehr begleitet werden und schneller das passende Objekt für sich finden. Dabei ist eine Auswahl an vielen unterschiedlichen Möglichkeiten meist lähmend statt förderlich. Eine Entscheidung bei einem großen Angebot zu fällen, stellt ein Hindernis dar, dass die Kunden oftmals nicht nehmen möchten.

Personality-Check bildet eine neue Grundlage für personalisiertes Marketing

Marketing auf Grundlage der Persönlichkeit ist nicht nur hilfreich, sondern bietet auch den Kunden einen hohen Komfort. In diesem Zusammenhang ist mit Personality-Check eine Option geschaffen wurden, die Onlinehändlern mit geringstem Aufwand die bestmöglichste Arbeitsgrundlage geben kann.

Dabei kommt es hier nicht auf zahlreiche Fragen an, die dem Kunden gestellt werden müssen, sondern seine Persönlichkeit kann aus dem Geburtsdatum analysiert werden. Dank des Algorithmus von Personality-Check. Onlinehändler können zu jedem Zeitpunkt damit starten. In der Kundenkartei befinden sich die relevanten Informationen, folglich das Geburtsdatum zumeist im Zuge der Anmeldung eines Kunden. Diese Daten werden übermittelt. Keine Namen, keine weiteren Daten sind dazu nötig, was auch die Betrachtung aus datenschutzrechtlicher Sicht erleichtert.

Mit der Zuweisung der Kundennummer kann die Analyse von Personality-Check direkt eingepflegt werden.

Doch worauf basiert Personality-Check?

Menschen, die in einer bestimmten Zeit geboren sind, weisen immer bestimmte Persönlichkeitsmerkmale auf. Somit ist das Geburtsdatum ausschlaggebend für diese Ausprägung. Neben Tag und Monat der Geburt kann der Algorithmus auch aus dem Geburtsjahr bestimmte Eigenschaften ableiten und diese in einem Persönlichkeitsprofil zusammenfassen. So können Kunden kategorisiert werden.

Sie haben alle bestimmte Eigenschaften, die ihnen zu Nutzen werden können. Ein Abenteurer und mutiger Mensch hat dabei andere Prioritäten als ein rationaler und überlegt handelnder Mensch. Hinzu kommen Eigenschaften, wie der Umgang mit Misserfolgen. Diese sind bei der Gestaltung des Online-Shops besonders wichtig. Je komplizierter ein Online-Shop aufgebaut ist, desto schwieriger ist es für einen Kunden sich darin zurecht zu finden.

Neben einer einfachen Anwendung kann durch Personality-Check ein individuelles Kundenprofil erstellt werden. Ein sicherer Mensch, der zu seinen Entscheidungen steht und dafür gern mehr Geld ausgeben würde, interessiert sich in der Regel nicht für Schnäppchen oder Auslaufmodelle. Er möchte Qualität und ein hochwertiges Angebot präsentiert bekommen.

Über Personality-Check können neun Kundentypen kategorisiert werden. Für alle können individuelle Angebote und Webseiten erstellt werden. Diese sind im Newsletter bereits umzusetzen. Durch die Verwendung von Triggern, Reize, die einen Kunden zum Kauf motivieren, kann ein Text innerhalb eines Newsletters auf Kunden der gleichen Kategorie angepasst werden. Enthalten sind hier Schlüsselworte, die die Persönlichkeit des Käufers animieren und damit die Motivation steigern können.

Folglich werden die Kunden auf die Webseite weitergeleitet, die auf ihre Bedürfnisse angepasst ist. Wichtig ist dabei kein überschwängliches Angebot, sondern eine konkrete Auswahl an Produkten, die auf die Persönlichkeit des Kunden abzielen. In Verbindung mit den passenden Triggern fühlen sich Kunden wie in einem stationären Handel. Beratung und Kauferlebnis in einem ohne große Umschweife und Fragen.

Personality-Check legt die Persönlichkeits-DNA zu Grunde und ermittelt dank dieses Algorithmus die passenden Strategien, die auf den Kunden angewendet werden können. Dabei verfügt der Onlinehändler dann über eine Grundlage, die er für die Erstellung der passenden Webseite und des richtigen Newsletters verwenden kann. Dabei erhält er Unterstützung von Personality-Check bei der Umsetzung und Installation aller Funktionen im laufenden Betrieb.

Welche Vorteile haben Kunden und Händler durch Personality-Check?

Aufgrund einer umfangreichen Analyse der Persönlichkeit, die in 85% der Fälle zutreffend ist, können Kunden Angebote erhalten, die sie nicht ohne Weiteres über einen Suchabgleich mit der Zielgruppe bekommen hätten. Der Händler kann über die Software mit nur wenigen Klicks einordnen, welche Produkte angeboten werden können.

Dadurch ist die Erstellung einer personalisierten Webseite und des personalisierten Newsletters einfach möglich.

Kunden erfahren hierdurch eine besondere Behandlung, die ihnen so zu Teil wird. Neben dem Gefühl der beratenden Individualität, wird ihnen vermittelt, wie schnell sie sich entscheiden können, da eine passende Auswahl für ihre Bedürfnisse getroffen werden konnte.

Hierzu können auch individuelle Angaben berücksichtigt werden, die im Normalfall die Persönlichkeit einschränken. Familie, finanzielle Voraussetzungen oder zeitliche Bedingungen. Dabei ist Personality-Check in allen Gebieten einsatzbereit. Ob bei Reisen, Mode oder anderen Produkten. Die Persönlichkeit eines Menschen verändert sich nicht.

Hierdurch wird Marketing auf eine neue Stufe befördert. Persönlichkeitsorientiert und ansprechend auf jeder Ebene.

Hier bitte können Sie mehr dazu erfahren

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen