Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

In einem Jahr werden die Millennials, die auch als Generation Y bekannt sind, die Hälfte aller Erwerbstätigen ausmachen. Unternehmen und Recruiter sollten sich daher möglichst zeitnah auf die Millennial-Generation einstellen. Denn wer die Top-Talente der Generation Y für sich gewinnen möchte, der sollte sich von alten, traditionellen Werten und Strukturen lösen. Die Zufriedenheit der jungen Arbeitnehmer wird für die Unternehmen von fundamentaler Bedeutung sein: Sie stellen schließlich die Zukunft der Arbeitswelt dar. Und letztlich sind es die zufriedenen Mitarbeiter, die auch produktiver arbeiten.

Worauf kommt es der Generation Y im Arbeitsleben an?

Die Generation Y ist als die Generation der Veränderer bekannt, die als digital natives mit dem Computer und dem Smartphone groß geworden sind. Sie lieben es, technische Kniffe einzusetzen, um Aufgaben schneller erledigen und lösen zu können und den Arbeitsaufwand zu reduzieren.

Ihr Lifestyle beeinflusst ihre Art des Arbeitens:

Millennials möchten, dass sie von ihren Chefs für ihre Arbeit wertgeschätzt werden. Ihre Arbeit ist ihnen wichtig, sie sollte sinnstiftend sein, allerdings legt die Generation Y Wert auf das Einhalten der Work-Life-Balance. Zudem ist ihnen die Qualität ihrer Arbeit wichtiger als die Karriereleiter. Sie wünschen mehr Selbstbestimmung, Freiheit und Selbstständigkeit in ihrem Arbeitsleben.

Welche Unternehmenskultur wünschen sich die Millennials?

Für die Unternehmen und Personalverantwortlichen bedeutet dies, dass die Führungskräfte die Generation Y richtig fördern und ihnen die Freiräume lassen sollten, die sie zur Entfaltung ihres Potentials benötigen. Denn unter den richtigen Bedingungen blühen sie zu innovativen, fleißigen Team-Playern auf, die ein Unternehmen nach vorne bringen. Eine zu strenge Führung wirkt sich eher gegenteilig aus: Sie führt zur Demotivation und Frustration. Und das wiederum sorgt eher dafür, dass die Millennials sich einen neuen, attraktiveren Arbeitgeber suchen, der besser auf ihre Ansprüche eingehen kann. Die Aufgabe für Unternehmen und die Personalabteilung bedeutet daher: Begeistern Sie die junge Workforce mit zukunftsträchtigen Werten und Visionen! Haben Sie also keine Angst vor Veränderungen und passen Sie sich an den modernen Zeitgeist an, anstatt dass Sie am veralterten Status Quo festhalten!

Was bedeutet das konkret für Sie?

Die Recruiter und Personalverantwortlichen sollten sich auf zwei Dinge fokussieren: Zum einen geht es um die richtige Auswahl von Führungskräften, die mit der neuen Arbeitsmentalität und den Bedürfnissen der Millennials umgehen können. Hier spielt der richtige Mix an Soft Skills eine wichtige Rolle, damit die Kombination von Führung und Selbstbestimmtheit harmoniert. Sie sollten in der Lage sein, einen Managementansatz zu leben, der motivierend und inspirierend auf die Millennials wirkt und frei von veralterten Hierarchiemodellen ist. Ihnen muss zudem vermittelt werden, dass sie einen wichtigen Mehrwert für das Unternehmen darstellen.

Zum anderen geht es darum, die Millennials an den passenden Stellen im Unternehmen einzusetzen. Nur wenn diese ihrer Skills, Talente und Neigungen entsprechend eingesetzt werden, können sie auch nachhaltig das Potential eines Unternehmens steigern, was sich wiederum in einem positiven Unternehmenswachstum äußert. Es geht darum, den richtigen Führungsstil zu finden, um die jungen Talente so nachhaltig an sich binden zu können.

Nur wie lässt sich dies in der Praxis anwenden?

Wer die begehrten Top-Talente der Generation Y für sich gewinnen und die passenden Mitarbeiter zu Führungskräften ausbilden möchte, der sollte unser brandneues Personality Check Soft Skills Tool anwenden. Denn dieses weltweit einmalige HR-Tool erleichtert Ihnen in der HR-Abteilung Ihre Arbeit spürbar! Es handelt sich um ein aussagekräftiges Tool, was Sie über die Skills und angeborenen Talente von Bewerbern und Mitarbeitern in nur einem Klick informiert. Setzen Sie auf die Treffgenauigkeit unseres Personality Check Soft Skills Tools, um Ihre eigene Arbeit zu optimieren. Nebenbei arbeiten Sie so auch am Image Ihrer Arbeitgebermarke und werden ein attraktiver Arbeitgeber für die Arbeitskräfte der Zukunft!

Mehr Info finden Sie hier

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen