Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

Vorurteile sind leider auch im Bereich des Handels weit verbreitet. Wenn Sie sich vielleicht noch an Ihre Jugend erinnern können, dann war derjenige in der Klasse, der keine Markenjeans getragen hat, nicht angesehen und hatte einen schweren Stand. Er konnte nicht cool sein. Wie auch mit der Kleidung. Die Definition eines Menschen über sein Äußeres ist nicht die einzige Option, die zur Wahl steht. Denn obgleich, ein alter Mensch körperlich noch fit ist und im Geiste jung, so spricht sein Alter für viele für sich.

Ein Mann von 70 Jahren kann nicht mehr in einer Achterbahn fahren, weil er zu alt ist dafür. Dabei passt er sehr gut in diese Achterbahn, wenn er Spaß daran hat und sich fit dafür fühlt. Fahrgeschäfte auf dem Rummel verbieten einem alten Menschen nicht, dass er etwas nutzen kann, worauf er Lust hat, wenn es ihm gut geht. Aber der Handel schafft es mit einfachen Werbemethoden immer wieder, dass auch junggebliebene sich nicht mehr so jung fühlen. Denn graues Haar und ein gewisses Alter bedingen auch, dass Beschwerden auftreten müssen.

Schauen Sie sich einmal Ihre Kunden an. Sie haben einen großen Stamm an Kunden, die schon das höhere Alter erreicht haben und nach einer Reise zu zweit suchen. Auslandsbesuche sind kein Problem, denn bei jeder Suche verändert sich das Zielland. Aber das Alter, dass Ihr Kunden Ihnen durch sein Geburtsdatum verrät, zeigt automatisch, dass er ein Hotel braucht mit altersgerechten Zugängen und Ebenerdigkeit. Auch wenn er es in den Optionen nicht verlangt wird es ihm angeboten. Aber will er das überhaupt?

Mit Personality-Check werden Sie feststellen, dass Sie Ihre Kunden vielleicht ab und an nicht richtig eingeschätzt haben. Denn Ihr 70-jähriger Kunde ist von seiner Persönlichkeit her spontan und abenteuerlustig. Warum auch nicht, er wird wahrscheinlich Rente beziehen und wenn die Familie nicht all zu groß ist, hat er viel Zeit mit seiner Reisepartnerin spontan in ein Flugzeug zu steigen und die Welt zu erkunden. Dabei lehnt er immer wieder die Angebote ab, die ihn in eine organisierte Reise lotsen wollen. Er will Abenteuer und selbst entscheiden, was er probiert und was nicht.

Mit Personality-Check können Sie ihm das richtige Angebot für seine Persönlichkeit machen und dennoch auf Nummer sicher gehen. Wie sieht es denn mit einer Last-Minute-Reise aus? Ein Schönes Hotel und inkludiert ein Mietwagen. Keine festen Tagestouren, sondern die Freiheit zur freien Entscheidung zum fairen Preis. Abgestimmt auf die Persönlichkeit Ihres Kunden. Sie treten ihm hier mit seinem Alter nicht zu nah und bieten ihm gleichzeitig die Option, dass er eine Reise selbst bestimmen kann. Wann er etwas macht. Und genauso können Sie es auch mit allen anderen Kunden machen, wo bestimmte Angaben vielleicht nicht den Wunsch der Persönlichkeit selbst abgedeckt haben. Erfinden Sie Ihre Reise-Portal neu und machen Sie aus einem armen Studenten einen weitgereisten Kunden und aus einem älteren Menschen einen mutigen Abenteurer mit allen Optionen für alle Eventualitäten. Definieren Sie Zielgruppen mit Personality-Check neu. Nach Ihren Eigenschaften und für mehr Zufriedenheit auf Reisen.

Hier bitte können Sie mehr dazu erfahren

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen