Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
# A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V Z

Partnerschaftsanalyse

photo-1476305803567-982a390e3b0e

Unter einer Partnerschaftsanalyse versteht man die wissenschaftliche Untersuchung einer Partnerschaft. Die Partnerschaft ist gleichzeitig eine sexuelle und soziale Gemeinschaft zwischen zwei Menschen. Die Partnerschaft ist eine sehr häufig analytisch untersuchte Zweierbeziehung.

Mit einer Partnerschaftsanalyse werden Ehen, eheähnliche Gemeinschaften sogenannte „wilde Ehen“, eingetragene Partnerschaften und feste Liebesbeziehungen analytisch untersucht. Darunter sind gleichgeschlechtliche und auch gemischt-geschlechtliche Gemeinschaften sowie Lebensgemeinschaften und Beziehungen von Paaren ohne gemeinsamen Haushalt. Durch geschickte Fragen und der wissenschaftlichen Auswertung kann eine Partnerschaft untersucht und Fragen die eine Partnerschaft nachhaltig stören können oder auch nicht stören.

Eine Partnerschaft ist meist im Ursprung sexuell, die langfristige sexuelle Entwicklung eines Paares ist als Definitionskriterium in einer Partnerschaftsanalyse belanglos. Wichtig für die Partnerschaftsanalyse ist die soziale Zusammengehörigkeit eines Paares.

In einem engeren Sinn wird die Selbstverpflichtung zweier Menschen auf gleicher Augenhöhe untersucht, welche in einer dauerhaften auf Bestand angelegten sexuellen Beziehung miteinander umgehen. Es werden Schuldzuweisungen, Anklagen und die Wertschätzung des Partners untersucht und aufgeklärt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen