Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
# A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V Z

Aufgeschlossenheit

Die Aufgeschlossenheit gilt als eines der wichtigen Kriterien in vielen Personalauswahlverfahren sowie im Persönlichkeitstest. Eine Person gilt als aufgeschlossen, wenn sie anderen Personen gegenüber offen auftritt. Die Aufgeschlossenheit ist generell eine positive Eigenschaft, die zu den Soft Skills gehört. Gesprächspersonen können die Aufgeschlossenheit ihres Gegenübers in der Regel schnell wahrnehmen.

Insbesondere in der Berufswelt sind aufgeschlossene Mitarbeiter und Führungskräfte
gerne gesehen. Sie werden schnell wahrgenommen und ihr Verhalten hilft ihnen in der beruflichen Entwicklung weiter. Des Weiteren zählt die Aufgeschlossenheit neben Extraversion, Gewissenhaftigkeit, Neurotizismus und Verträglichkeit zu den fünf Hauptfaktoren einer Persönlichkeit nach dem „Big Five Prinzip“.

Extreme Werte der Aufgeschlossenheit sind nur selten zu finden. Daher werden aufgeschlossene Kandidaten bevorzugt, die über eine starke Ausprägung verfügen. In der Regel ist es jedoch so, dass die Werte bei Kandidaten stets im Mittelwert liegen. Menschen mit einer extremen Aufgeschlossenheit gelten unter anderem als originell, offen für neue Ideen, interessiert an Kunst und Musik, aufmerksam für eigene und fremde Emotionen.

Kandidaten mit einer nicht so stark ausgeprägten Aufgeschlossenheit hingegen werden als konservativ, routiniert und uninteressant betrachtet. Die Ausprägung dieser Werte kann ein Persönlichkeitstest analysieren und darlegen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen