Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

Die digitale Transformation, Agilität, Big Data, Work-Life-Balance und die Industrie 4.0 haben für unzählige Veränderungen in Unternehmen gesorgt, die auch auf das Recruiting einen starken Einfluss haben werden. Unsere Arbeitswelt befindet sich im Umbruch. Nur welche Rolle nimmt das Recruiting und Personalwesen in der Arbeitswelt 4.0 ein?

Ganz einfach: Die Arbeitswelt 4.0 braucht Recruiter 4.0!

Die Arbeitgeber müssen sich den neuen Herausforderungen stellen. Vor allem den Recruitern in den Unternehmen kommt eine kritische Schnittstellenrolle zu. Denn auch wenn sich die technischen Möglichkeiten von Unternehmen heute stark verändert haben, so sind die Mitarbeiter und ihre Kompetenzen zu dem entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden!

Aus diesem Grund sind vor allem die Anforderungen an das Personalmanagement komplexer geworden. Recruiter sind heutzutage Talent Manager, die als Kommunikator und Netzwerker auftreten. Sie bleiben stets in Kontakt mit den Top Talenten und orientieren sich mehr und mehr an deren Bedürfnisse – Stichwort: Active Sourcing. Der Recruiter 4.0 hat sich mit neuen Technologien und Kommunikationskanälen sowie veränderten Bewerbererwartungen auseinanderzusetzen – die vierte industrielle Revolution hat unsere Arbeitsformen und -beziehungen verändert. Unsere Arbeitswelt 4.0 zeichnet sich durch eine stärkere Vernetzung, eine höhere Digitalität und eine ausgeprägtere Flexibilität aus.

Welches Kompetenzprofil stellt die Arbeitswelt 4.0. an die Recruiter?

Die Veränderungen haben ein verändertes Kompetenzprofil der Recruiter erfordert, denn vor allem bei der Personalauswahl wird heutzutage eine bessere Auswahlkompetenz gefordert. Bereits bei der Sichtung der Bewerbungsunterlagen sollte der Recruiter in der Lage sein, eine Prognose über die Entwicklung des Kandidaten als Mitarbeiter abzugeben. Inwieweit entspricht ein Bewerber den fachlichen Anforderungen und bringt auch die sozialen Kompetenzen mit, die für das Jobmatching entscheidend sind? Beim Auswahlprozess sind die weicheren Faktoren wichtiger denn je geworden!

Kontakt auf Augenhöhe und ganz viel Feingefühl!

Für ein erfolgreiches Recruiting ist es heutzutage essentiell, dass der Kontakt zwischen Unternehmen und Bewerbern auf Augenhöhe stattfindet. Je nach dem um welche Fachkräfte es sich handelt, müssen Personaler in der Lage sein, viel Feingefühl an den Tag zu legen, um ihre Zielgruppe richtig verstehen aber auch ansprechen zu können.

Recruiting wird zunehmend zum Expertenjob!

Der Recruiter 4.0 muss in der Lage sein, das Potential des Bewerbers richtig einschätzen und eine Aussage über seine kulturelle Passung zum Unternehmen treffen zu können. Das Recruiting nimmt daher in gewisser Weise eine sehr essentielle interne Dienstleistung mit einem hohen Stellenwert in einem Unternehmen ein. Und zwar ist ein erfolgreiches Recruiting deshalb so entscheidend, da Fehlbesetzungen wirtschaftlich sehr unschöne Auswirkungen auf das Unternehmen haben können.

Die Devise lautet also: Nutzen Sie smarte Tools, um sich auf die Veränderungen der Arbeitswelt 4.0 einzustellen!

Denn unser Personality Check Soft Skills Tool hilft Ihnen, dass Sie in Zukunft einen top Job machen! Unser weltweit einmaliges Analysetool liefert Ihnen per Knopfdruck die Ergebnisse, die Sie für das richtige Jobmatching wissen müssen. Mit unserem Personality Check Soft Skills Tool revolutionieren Sie Ihre Personalprozesse und werden zum erfolgreichen Recruiter 4.0 der Zukunft!

Das Besondere an unserem HR-Tool ist, dass Sie einen umfassenden Überblick über die Stärken und Schwächen sowie die angeborenen Talente und Fähigkeiten von Bewerbern bekommen. So erhalten Sie die entscheidenden Schlüsselfaktoren an die Hand, die den Unterschied machen: Durch welche weichen Fähigkeiten zeichnet sich der Bewerber aus und wird er auf lange Sicht gesehen diese sinnvoll und gewinnbringend in der Tätigkeit einsetzen können? Und genau aus diesem Grund optimiert unser Personality Check Soft Skills Tool Ihren Recruitingprozess: Es handelt sich dabei um ein kosten- und zeiteffizientes Tool, was Sie bestens für die Arbeitswelt 4.0 wappnet!

Erfahren Sie mehr dazu

 

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen