Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

Die Erziehung eines Kindes ist eine große Aufgabe, die den Eltern auferlegt wird. Da wir unsere Kinder bekommen, sie aber mit zunehmendem Alter immer mehr in anderen Gesellschaften eingebunden werden, wie Schule, Kindergarten oder Freude, sind die ersten Monate und Jahre des Lebens in Bezug auf die Erziehung sehr wichtig. 

Viele Eltern haben Angst, dass sie ihr Kind nicht richtig erziehen und lassen sich von kleinen Misserfolgen sehr schnell aus dem Konzept bringen. Dabei ist Erziehung eine gegenseitige Verantwortung, die Eltern und Kinder füreinander automatisch übernehmen. Nicht selten kommt es vor, dass werdende Eltern sich bereits vor der Geburt über die Erziehung Gedanken machen. Verglichen werden hier die Stile der eigenen Eltern und deren Erfolg, aber auch die zahlreichen Methoden, die in Blogs, Büchern und anderen Medien propagiert werden. 

Dabei ist jede Erziehung so individuell wie ein Kind selbst. Aber woran liegt das? Jeder Mensch wird mit bestimmten Eigenschaften und einer festen Persönlichkeit geboren. Dabei ist es wichtig, dass diese Persönlichkeit bereits vom ersten Tag respektiert wird. Das bedeutet nicht automatisch, dass alle Wünsche der Kinder erfüllt werden sollten, aber es ist notwendig, dass ein Kompromiss gefunden wird, der sowohl für das Kind als auch für die Eltern in Ordnung ist.

So lernen beide sich mit der Zeit aufeinander einzustellen.

Die Persönlichkeit eines Kindes ist wider aller Auffassungen bereits mit der Geburt ausgereift und steht fest. Alle Einflüsse, die danach auf ein Kind einfließen, führen dazu, dass sich die Person den Umständen anpasst. Dies bedeutet aber nicht, dass sie verändert wird. Denn die essentiellen Ausprägungen können nicht verändert, nur trainiert werden.

Je mehr ein Kind in diesen Eigenschaften verändert werden soll, umso wahrscheinlicher ist es, dass später neue Probleme hinzukommen, die dann die tatsächlichen Eigenschaften provozieren und zum Ausleben bringen. Das führt wieder zu neuen Problemen und stellen die Kinder als kompliziert dar.

Erziehung ist wichtig, damit Kinder verstehen, dass nicht alle Wünsche und Verhaltensweisen innerhalb der Gesellschaft korrekt sind. Sie sollten Ihrem Kind aber nie das Gefühl geben, dass es falsch ist.

Um sich selbst und auch Ihrem Kind mehr Sicherheit geben zu können, kann es hilfreich sein, wenn Sie die Persönlichkeit Ihres Kindes genauer kennen. Dafür gibt es zahlreiche Persönlichkeitstests, die Ihnen mit Fragen und Auswertungen zu Leibe rücken. Dabei geht es auch ganz einfach. Mit dem Geburtsdatum.

Personality Check bietet Ihnen hier die Möglichkeit die Persönlichkeit Ihres Kindes, aber auch von Ihnen selbst, in nur wenigen Minuten analysieren zu lassen. Erfahren sie selbst, mit welchen Eigenschaften Sie geboren worden sind und wie sich dies bei Ihrem Kind verhält. Wenn Sie diese Analyse zu Grund legen, dann werden Sie feststellen, dass Sie sich besser auf Ihr Kind einstellen können. Sie werden schnell und einfach einen Erziehungsstil entwickeln können, der auf die Persönlichkeit Ihres Kindes zugeschnitten ist und damit auch für mehr Erfolge und Verständnis sorgt. Verlassen Sie sich nicht auf Erziehungsratgeber, sondern lernen Sie ihr Kind von einer Seite kennen, mit der es auf die Welt gekommen ist und stellen Sie sich darauf ein. 

Testen Sie es direkt aus und Sie werden sehen, dass Ihre Beziehung zu Ihrem Kind neuen Aufwind erleben wird.

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen