Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

In der heutigen Zeit wird es immer schwieriger, Entscheidungen zu treffen. Die Auswahlmöglichkeiten sind groß und sie nehmen immer mehr zu. Innerhalb kürzester Zeit können wir Job und Partner wechseln oder uns ein Sabbatjahr nehmen, um die Welt zu bereisen. Wir haben es in der Hand. Doch auch kleinere Entscheidungen müssen getroffen werden. Diese fallen uns gar nicht so einfach. Es ist wie der Kauf einer neuen Hose. Wir schauen uns in Geschäften und Online Shops unzählige Modelle an und können uns nicht entscheiden.

Entscheidungen zu treffen wird uns heutzutage immer schwieriger gemacht. So können uns schon zwei Einladungen für denselben Abend aus der Bahn werfen. Welche Einladung sollen Sie annehmen? Oftmals ist es die Angst, die uns an der Entscheidung hindert. Wir haben Angst, etwas auf der anderen Feier zu verpassen. Wir haben Angst, die Person könnte es uns übelnehmen, nicht zu seiner Feier zu kommen. Die Angst spielt eine große Rolle, wenn es darum geht, die richtige Entscheidung zu treffen. Doch gibt es überhaupt die richtige Entscheidung?

Entscheiden Sie sich

Wie wichtig es ist, sich zu entscheiden, sehen wir an dem Beispiel der Hosen. Können wir uns für kein Modell entscheiden, hängt unser Kleiderschrank bald voll von verschiedenen Modellen. Dabei werden wir vermutlich nur eine oder zwei davon regelmäßig anziehen. Denn vielleicht erinnern Sie sich. Es war nicht Ihr Ziel, sich mehrere Hosen zuzulegen. Ihr Ziel war es, eine Hose zu kaufen. Was wollen wir Ihnen nun damit sagen?

Treffen Sie Entscheidungen, bevor es zu spät ist! Sei es, ob Sie sich von Ihrem Partner trennen oder die Beziehung aufrechterhalten. Entscheiden Sie sich! Fühlen Sie sich in Ihrem Job erfüllt oder verlangen Sie nach mehr? Sie haben es zu jeder Zeit in der Hand, wie Ihr Leben weitergeht. Um die richtige Spur zu finden, kann Ihnen unser Persönlichkeitstest sicherlich helfen. Dieser wird Ihnen nicht nur sagen, wie Sie an Ihren Fähigkeiten arbeiten können. Auch wird der Persönlichkeitstest Sie im Hinblick auf Ihre Beziehung unterstützen.

Wenn wir unsere Entscheidungen bereuen

Es bringt nichts, Entscheidungen hinterherzutrauen. Sicherlich haben Sie nicht immer die besten Entscheidungen in Ihrem Leben getroffen. Wir haben eine gute Nachricht für Sie: Das geht jedem von uns so! Manchmal entscheiden wir uns aus dem Moment heraus für etwas, das wir später bereuen werden. Ob es eine Reise war, die wir nicht angetreten haben, weil im Büro so viel zu tun war oder eine Jugendliebe, die wir zu früh beendet haben. Die Entscheidungen haben wir damals aus einem ganz bestimmten Grund getroffen.

Natürlich können wir nun jammern und stundenlang darüber nachdenken, was gewesen wäre, hätten wir uns damals anders entschieden. Ein leichterer Weg ist es jedoch, seine Entscheidungen zu akzeptieren. Denn es bringt uns nicht weiter, wenn wir in der Vergangenheit schwelgen. Wenn Sie erst einmal die früheren Entscheidungen akzeptiert haben, werden Sie sich auf zukünftige Entscheidungen besser einstellen können. Wenn Sie nichts aus der Vergangenheit bereuen, werden Sie auch der Zukunft mit offenen Armen gegenüberstehen können.

Bauch oder Kopf?

Die Entscheidungen, die wir treffen, treffen wir aus dem Bauch oder Kopf heraus. Sicherlich haben Sie auch schon mal davon gehört. Wissen Sie, ob Sie Entscheidungen eher aus dem Bauch oder Kopf heraus treffen? Viele Menschen, die sich nur auf ihr Gefühl oder den Verstand verlassen, ärgern sich später über die getroffene Entscheidung. Personen, die jedoch sowohl auf Ihr Gefühl hören als auch den Verstand einsetzen, sind in der Regel mit ihrer Entscheidung zufriedener.

Besonders das Bauchgefühl fehlt vielen von uns. Seitdem wir denken können, wird uns vorgegeben, was wir zu tun haben. Wir gehen in die Schule und schließen mit dem Abitur ab. Kaum haben wir die Uni besucht, geht es nahtlos in den Job über. Sobald wir ein paar Jahre gearbeitet haben und im Arbeitsalltag gefangen sind, werden wir uns darüber bewusst, welchen Weg wir auf uns genommen haben. Haben wir den Weg wirklich selbst gewählt oder wurde er uns von der Gesellschaft vorgegeben? Denken Sie darüber nach, wenn Sie es noch schon längst tun.

Wussten Sie, dass viele Entscheidungen getroffen werden, weil sie von uns erwartet werden? Wir vergessen dabei viel zu oft, was wir eigentlich wollen und wohin wir gehen möchten. Es ist nicht immer der Weg, den andere Ihnen vorzeichnen. Nehmen Sie die Beine in die Hand und gehen Sie Ihren eigenen Weg. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl – ist dies wirklich der Weg, den Sie gehen wollen? Oft werden die Werte und Bedürfnisse von anderen auf uns übertragen. Was sind Ihre Werte und Bedürfnisse? Machen Sie sich in unserem Persönlichkeitstest darüber ein klares Bild und gehen Sie dann Ihren eigenen Weg!

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen