Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

Künstliche Intelligenz ist nicht mehr nur ein Vorschlag im Onlinebusiness, sondern gehört in der Anwendung schon zur Pflicht. Hierbei sind die Formen der Intelligenz sehr unterschiedlich ausgeprägt und können auf verschiedenste Weise auf einer Webseite oder einen Shop zum Einsatz kommen.

Arten von künstlicher Intelligenz

Dabei sind die Formen sehr unterschiedlich und können damit an den Anspruch der Kunden, aber auch die technischen Voraussetzungen innerhalb eines Unternehmens angepasst werden. Bei der künstlichen Intelligenz sollten sich Unternehmen aber nie auf ein Instrument verlassen und dieses regelmäßig warten, denn nur so können sie gewährleisten, dass die maximalen Funktionen in allen Bereichen auch den Kunden zu Gute kommen können.

Die wohl bekannteste KI ist die Suchmaschine. Sie kann anhand der Analyse der unterschiedlichen Nutzer die meistgesuchten Begriffe eruieren, aber auch durch die Autovervollständigung einen langen Suchprozess für den Kunden verkürzen. Bekannte Suchmaschinen, wie Google, passen sich durch die Connection mit den Useraccounts auch an die Suchprofile an. Dabei ist aktuell noch die Kategorisierung nach Zielgruppen favorisiert. Dennoch sollte es zukünftig so werden können, dass nicht mehr nur Zielgruppen relevant sind, sondern auch Kundenpersönlichkeiten mehr in den Vordergrund gebracht werden. Durch die Anwendung von Personality-Check könnte dies möglich werden. Alle User werden nach ihrer Persönlichkeit über das Geburtsdatum analysiert. Das bedeutet, dass diese Entschlüsselung mehr Vorteile in allen Bereichen hervorbringen kann und auch die KI auf eine neue Ebene gebracht wird.

Ebenso wichtig sind Chatbots geworden. Diese können mit einem eigenständigen Textverständnis auftreten, dass sich nach den Bedürfnissen der Kunden ausrichten kann. Aktuell sind viele neue Versionen erhältlich, die mit einer besseren Software ausgestattet sind. Sie konzentrieren sich nicht mehr nur auf Schlüsselworte, die von Anfang an eingespeist wurden sind und präsentieren dem Kunden damit die gewünschte Antwort, sondern sie können dank der NLP-Technologie auch aus den Alltagsformen der Sprache lernen und somit noch bessere Ergebnisse erzielen. Somit wird gewährleistet, dass der Service nicht nur dem Nutzerverhalten, sondern auch der Persönlichkeit des Nutzers angepasst wird. In diesem Bereich können Sie auch Personality-Check anwenden. Durch die Entschlüsselung der natürlichen Persönlichkeit haben Sie den Vorteil, dass Ihre Chatbots mit den passenden Triggern arbeiten können. Durch diese Vorgehensweise können vorgefertigte Antworten personalisiert werden. Das bedeutet auch im Umkehrschluss, dass Ihre Kunden sich angesprochener fühlen werden.

Weiterer Teil der KI ist die Bilderkennung. Bilder können kategorisiert und nach ihrem Inhalt bestimmt werden. Durch diese Form der Erkennung ist es möglich, dass die Identifikation einer natürlichen Person umgesetzt werden kann. Darüber hinaus wird die Bilderkennung in den kommenden Jahren eine größere Rolle spielen, da User ihre Ansprüche umsetzen möchten. Eigene Idee sollen von den Unternehmen mehr realisiert werden. Hierzu gehört auch die digitale Vermessung eines Users bei der Bestellung von Kleidung nach Maß. Durch das Ausfallen der Körpermessung können Fehlerquoten minimiert werden. Zukünftig soll das Körperbild eines Users in allen Ebene vermessbar sein und dabei die richtigen Maße berechnen.

Mit der Form der Sprachsteuerung erreicht die KI ihren Höhepunkt. Nach Produkten, wie Siri, Cortana und Alexa, die bereits die Sprache des Nutzers erkennen und differenzieren können, müssen auch die folgenden Schritte umsetzbar gemacht werden.

Schritt 1 ist die Umsetzung der Sprache in einen Text. Mit diesem verbunden ist der zweite Schritt, der besagt, dass die Bedeutung des gesagten erkannt werden muss. Hier setzen die Neuerungen der KI an. KI soll nicht mehr nur nach festen Algorithmen funktionieren, sondern sich auch auf die Bedürfnisse des jeweiligen Nutzers anpassen können. Darauf folgt Schritt drei. Die Antwort auf die gestellten Anforderungen. Hier kann Personality-Check einen entscheidenden Beitrag leisten, wie auch bei Chatbots. Durch die Grundlage der Persönlichkeit kann das Gespräch mit dem User gesucht werden und auch die zufriedenstellende Bedienung einer Sache, eines Programms oder der Abschluss einer Dienstleistung.

Mit Personality-Check wird die schlaue Personalisierung des Marketings ermöglicht. Nehmen Sie sich diese Funktion als Grundlage und erarbeiten Sie Inhalte und Maßnahmen für alles Einzelpersonen und Einzelinteressen. Dies ist vergleichbar mit den aktuellen Modellen der Pflegepläne, die ein festes Vorgehen, angepasst auf die Individualisierung des Patienten vorsehen. So kann durch die Einhaltung von festen Bestimmungen und Regeln dennoch eine individuelle Behandlung gewährleistet werden.

Menschen sollen im Marketing nicht mehr nur als Zielgruppe gesehen werden, sondern als eigenständige Personen, die auch als solche behandelt werden. Die KI kann hier den Beitrag dazu leisten, dass Abläufe dennoch automatisiert werden können, aber persönlicher auf den Kunden ausgerichtet sind. Durch die Unterstützung von Personality-Check wird es zukünftig möglich werden, dass auch kleine Unternehmen und große Firmen sich hier in einer Ebene bewegen können.

Hier bitte können Sie mehr dazu erfahren

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen