Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

Stellen Sie sich einmal vor, dass ein Onlineshop in der Lage ist, genauso auf einen Kunden einzugehen, wie ein Verkäufer in einem stationären Handel. Das bedeutet nicht nur eine genaue Analyse des Kunden, sondern auch die richtige Ansprache und Behandlung. Für viele User ist ein Onlineshop zwar eine gute Möglichkeit, um schnell eine Bestellung machen zu können und auch einen Kauf zu tätigen, aber im Endeffekt fehlt ihnen die individuelle Behandlung. Das Erlebnis, dass in einem tatsächlichen Geschäft wahrgenommen werden kann, ist nur schwer zu ersetzen.

Dabei kann das Kauferlebnis auch auf einen Onlineshop leicht übertragen werden. Mit Personality-Check. Dabei ist es wichtig, dass der Kunde als Ganzes betrachtet wird und nicht nur ein unbekannter User ist, der einen Kauf tätigt. Mit Personality-Check ist es leicht diese Anforderungen umzusetzen. Durch die Kategorisierung des Kunden in einen individuellen Typen, der auf seine genauen Eigenschaften eingegrenzt wird, haben Sie die Möglichkeit eine individuelle Behandlung der Kunden mit nur wenigen Klicks zu gewährleisten.

Doch was macht das Kauferlebnis im Laden aus und warum entscheiden sich so viele Kunden immer wieder dafür?

Besonders, wenn es sich um Anschaffungen für die eigene Person mit einer bestimmten Bedeutung, aber auch ein Geschenk für einen geliebten Menschen handelt, dann haben alle Kunden das Bedürfnis das optimale Produkt für ihre Bedürfnisse zu finden. Wichtig ist ihnen dabei, dass sie auch dann unterstützt werden wollen, wenn sie sich nicht sicher bei der Auswahl sind. In einem Onlineshop ist es leicht ein Produkt zu bestellen, wenn die wichtigsten Kriterien bekannt sind, aber auch wenn sich der Kunde umfangreich mit den Produkten auskennt. Die Grundfunktion, aber auch die Erwartungen sind hier genau definiert.

Sobald es sich um einen speziellen Wunsch handelt, wählen die meisten Kunden einen stationären Handel. Denn dort bekommen sie das, was ihre Kaufentscheidung sichern kann. Zunächst ist es die individuelle Beratung, die einen Kunden für diese Form des Kaufes begeistern kann. Sie können sich vertrauenswürdig an den Verkäufer wenden und bekommen Antworten auf alle bestehenden Fragen. Oftmals ergibt sich in diesem Gespräch nicht nur die passende Kaufentscheidungen, sondern den Kunden werden auch Alternativen angeboten, die sie direkt im Laden testen oder betrachten können. So können die eigentlichen Erwartungen angepasst werden, aber auch die Zufriedenheit nach Abschluss des Kaufes kann ansteigen.

Die persönliche Ebene, die in einem Gespräch mit dem Verkäufer geschaffen werden kann, ist unersetzbar und der Grund, warum viele Kaufentscheidungen getroffen werden. Aktuell geht dies meist in einem Onlineshop noch verloren. Aber sie können einen entscheidenden Schritt auf Ihren Kunden zugehen. Dabei ist es wichtig, dass Ihr Kunde sich individuell behandelt und angesprochen fühlt. Aktuell ist es nicht schwer eine persönliche Ansprache oder auch einen Newsletter zu gewährleisten, der sicherstellen kann, dass die Kunden auf den Shop aufmerksam gemacht werden und sich auch mit der Produktauswahl beschäftigen. Schnäppchen und gute Angebote führen in den meisten Fällen dann auch zu einem Kauf.

Allerdings ist das nur ein kleiner Teil der Aufgaben, die Ihnen als Shopbetreiber obliegen und die Sie nutzen können. Wenn Sie Personality-Check nutzen, haben Sie die Chance sehr schnell und individuell auf Ihren Kunden einzugehen. Wenn sie nach einem bestimmten Produkt suchen, dann kann es hilfreich sein, dass die Persönlichkeit des Menschen, der hinter dem Bildschirm steckt, bereits bekannt ist. Dabei sollten Sie bedenken, dass Personality-Check den Kunden nicht pauschalisiert, sondern individualisiert und Ihnen so eine Grundlage gibt, dass die Suche innerhalb Ihres Shops für jeden Kunden auf seine Persönlichkeit angepasst werden kann. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Sie ähnlich eines stationären Einzelhandels schnell agieren können und sich auf die Bedürfnisse des Kunden einstellen. Auch wenn Ihnen das eigentliche Gespräch und der persönliche Kontakt zum Kunden fehlen sollte, kann es dennoch hilfreich sein, wenn Sie für Ihren Kunden automatisch die richtige Lösung bereitstellen können. Das bedeutet für Sie nur geringfügig mehr Aufwand und kann bei Ihren Kunden nicht nur eine Vertrauensbasis schaffen, sondern auch das Gefühl des Wahrgenommen-Werdens vermitteln. Das ist die Grundlage, die einen Kunden an einem Shop festhalten lässt. Bauen Sie ein gutes Vertrauen mit mehr Individualität und Angepasstheit auf. Mit Personality-Check müssen Sie dafür nicht unnötig hohe Investitionen vornehmen, sondern Sie integrieren das Programm einfach in Ihre Kundendatenbank und können direkt nach der Persönlichkeitsanalyse anhand des Geburtsdatums mit diesen Informationen arbeiten. Dabei ist der Datenschutz in jeder Hinsicht gewahrt und Sie können sich und Ihren Shop leicht weiterentwickeln, zum Vorteil Ihres Kunden.

Hier bitte können Sie mehr dazu erfahren

 

Ähnliche Beiträge