Support Mo-Fr 9-16h    Zum Support    support@personalitycheck-online.com
   0 Items
Beitrag teilen:

Wir alle haben den vermeintlich perfekten Partner im Kopf. Seit Kindheitstagen haben unsere Eltern und unser soziales Umfeld diesen Wunsch und diese Ideen stark geprägt und beeinflusst, allerdings haben Sie sicherlich schon selbst erfahren können, dass sich zwischen diesem Wunsch und der Wirklichkeit eine gewisse Kluft aufgetan hat.

Wie sieht es bei Ihnen aus? Welche Eigenschaften sollte Ihr Traumpartner haben?

Dies stand auch zur Debatte bei einer Statista-Umfrage aus dem Sommer 2017: 2.000 über 18-Jährige wurden zu den Eigenschaften bei der Partnerwahl befragt.

Das sagt die Umfrage:

Darauf kommt es den Männern an:
51 Prozent Persönlichkeit
17 Prozent Aussehen
12 Prozent gleiche Interessen
11 Prozent Humor
8 Prozent Intelligenz
2 Prozent Geld

Folgende Eigenschaften sind für die Frauen wichtig:
56 Prozent Persönlichkeit
17 Prozent Humor
13 Prozent gleiche Interessen
7 Prozent Intelligenz
7 Prozent Aussehen
1 Prozent Geld

Identifizieren Sie sich mit diesen Eigenschaften? Welche Kriterien sind Ihnen wichtig? Und: Wie gut sind Sie bisher damit in Ihrem Beuteschema gefahren?

Oder aber andersherum gefragt: Was meinen Sie, sind Sie der Traumpartner für Ihren Partner?

Den Traumpartner im realen Partner erkennen

Fakt ist: Sind wir frisch verliebt, befinden wir uns im siebten Himmel und unsere neue Liebe wirkt einfach perfekt auf uns! Jedoch haben viele von uns bereits gelernt, dass neu beginnende Partnerschaften auch trüben können. Denn die Schwächen und das Unperfekte des Partners tritt erst im Laufe der Zeit hervor – und gleiches gilt selbstverständlich auch für uns. Oft treten zusätzlich noch ungelöste Altlasten auf, die unsere Beziehung on top beeinflussen können.

Worauf kommt es in glücklichen Beziehungen an?

Die Basis für eine lange und gesunde Beziehung sind gemeinsame Wertvorstellungen, ähnliche Lebensentwürfe und die Bereitschaft, mit dem Partner an Ihrer Seite alt werden zu wollen.

Dabei sind Reibungspunkte in der Beziehung natürlich und vollkommen normal – beziehungsweise sie dienen dazu, dass Sie mit der Beziehung wachsen und sich noch tiefer aufeinander einlassen können. Genau aus diesem Grund sind Reibungs- und Konfliktpunkte genauso wichtig, wie ähnliche Wertvorstellungen und eine innige Liebe zueinander.

Das Rezept für eine glückliche Beziehung: Selbstfindung und Selbstliebe sollte zuerst kommen!

Eines ist sicher, es gibt Eigenschaften und Kriterien, die zwar weniger offensichtlich wie der Körper, die Figur oder aber die Augen- und Haarfarbe sind, dafür sind sie aber viel wichtiger!

Und zwar sollten Sie sich zunächst einmal folgende Fragen beantworten, bevor Sie sich an die Traumpartnersuche machen:

  • Was wünschen Sie sich vom Leben?
  • Welche Ziele haben Sie in Ihrem Leben und was möchten Sie erreichen?
  • Welche Werte sind Ihnen wichtig?

Nutzen Sie hierzu unseren Personality Check Persönlichkeitstest! Unser Test macht es möglich, dass Sie mehr über sich selbst erfahren. Die Auswertung zeigt Ihnen, wie es um Ihre Stärken und Schwächen bestellt ist, welche Talente und Fähigkeiten sie besitzen, so dass Sie Ihr eigenes Potential vollständig ausschöpfen können. Denn bevor Sie eine aufrichtige Beziehung mit einem Partner führen möchten, sollten Sie zunächst einmal eine aufrichtige Beziehung mit sich selbst führen können.

Unser Personality Check Persönlichkeitstest dechiffriert Ihnen Ihre eigene Persönlichkeit!

Und letztlich ist dies auch das wichtigste Kriterium sowohl für Männlein als auch Weiblein, wenn es um die Partnersuche geht. Die Persönlichkeit des Partners sollte Sie anmachen und sexy sein. Worauf warten Sie also noch: Finden Sie mehr über sich heraus und beginnen Sie sich auf die Suche nach Ihrem Traumpartner. Selbstverständlich können Sie für diesen auch einen Personality Check Persönlichkeitstest durchführen, um Ihre Kompatibilität in allen Facetten zu überprüfen!

Hier bitte können Sie mehr dazu erfahren

Ähnliche Beiträge